A New Philosophy of Discourse – Joshua Kates | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Joshua Kates
Autor/in: Joshua Kates

A New Philosophy of Discourse

Language Unbound

What would happen if structures, forms, and other stand-alone entities thought to comprise our intellectual toolkit-words, meanings, signs-were jettisoned? How would a work written in a purportedly dead language, like The Iliad, or penned in a foreign tongue be approached if deemed legible without structures such as meaning-bearing signs or grammatical rules?

A New Philosophy of Discourse charts a novel course in response to these questions, coining an original concept of discourse, or talk!, that Joshua Kates presents as more fundamental than language. In Kates' conception of discourse, writing and speech take shape entirely as events, situated within histories, contexts, and traditions themselves always in the making. Combining literary theory, literary criticism, and philosophy, to reveal a new perspective on discourse, Kates focuses on literary criticism, literary texts by Charles Bernstein and Stanley Elkin, and the philosophical writings of Stanley Cavell, Hans-Georg Gadamer, Donald Davidson and Martin Heidegger.

This ground-breaking study bridges the analytical/continental divide, by working through concrete problems using novel and extended interpretations with wide-ranging implications for the humanities.

E-Book 11/2020
Ebook-pdfPDF mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,18 € bis 5,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Joshua Kates is Professor of English, Adjunct Professor, Germanic Studies and Adjunct Professor of Comparative Literature at Indiana University, Bloomington, USA. He has published widely in the fields of philosophy, literary theory, literary criticism, and historiography.

Inhaltsverzeichnis

Acknowledgements

Preface: Theory's Redux?

Part I Discourse

1. Discourse in Contemporary Literary Studies (Limit Cases and Spectra)

2. Discourse as Literary Innovation (Charles Bernstein)

3. From Persons to Words: "I am Stanley Cavell"

4. Nothing is Metaphor

5. Yet "It's Personal": The Politics of Personhood (Martha Nussbaum, Cora Diamond, Stanley Elkin)

Part II Discourse and Text

6. Can the Text be "Saved" in Discourse? (The Early Walter Michaels)

7. Why Language Can't Help (Truth and Method)

8. Discourse (The Early Martin Heidegger)

9. Discourse and Text (Davidson and Heidegger)

Selected Bibliography

Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1350163638
10-stellige ISBN 1350163635
Verlag Bloomsbury UK
Imprint Bloomsbury Academic
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 12. November 2020
Seitenzahl 232
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ