Acts of Care – Sara Ritchey | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Sara Ritchey
Autor/in: Sara Ritchey

Acts of Care

Recovering Women in Late Medieval Health

In Acts of Care, Sara Ritchey recovers women's healthcare work by identifying previously overlooked tools of care: healing prayers, birthing indulgences, medical blessings, liturgical images, and penitential practices. Ritchey demonstrates that women in premodern Europe were both deeply engaged with and highly knowledgeable about health, the body, and therapeutic practices, but their critical role in medieval healthcare has been obscured because scholars have erroneously regarded the evidence of their activities as religious rather than medical.

The sources for identifying the scope of medieval women's health knowledge and healthcare practice, Ritchey argues, are not found in academic medical treatises. Rather, she follows fragile traces detectable in liturgy, miracles, poetry, hagiographic narratives, meditations, sacred objects, and the daily behaviors that constituted the world, as well as in testaments and land transactions from hospitals and leprosaria established and staffed by beguines and Cistercian nuns.

Through its surprising use of alternate sources, Acts of Care reconstructs the vital caregiving practices of religious women in the southern Low Countries, reconnecting women's therapeutic authority into the everyday world of late medieval healthcare.

Thanks to generous funding from the University of Tennessee, Knoxville, the ebook editions of this book are available as Open Access (OA) volumes from Cornell Open (cornellopen.org) and other Open Access repositories.

E-Book 03/2021
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 0,00 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sara Ritchey

Inhaltsverzeichnis

Introduction: To Heed the Trace
Part I: Therapeutic Narratives
1. Translating Care: The Circulation of Healing Stories
2. Bedside Comforts: The Social Organization of Care
Part II: Therapeutic Knowledge
3. Empirical Bodies: Competing Theories of Therapeutic Authority
Part III: Therapeutic Practice
4. Rhythmic Medicine: The Psalter as a Therapeutic Technology in Beguine Communities
5. Salutary Words: Saints' Lives as Efficacious Texts in Cistercian Women's Abbeys
Afterword

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1501753541
10-stellige ISBN 1501753541
Verlag Cornell University Press
Imprint Cornell University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. März 2021
Seitenzahl 330
Illustrationsbemerkung 11 b&w halftones, 1 map
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ