Adam Mickiewicz - Leben und Werk – Bonifacy Miazek | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Bonifacy Miazek
Herausgeber/in: Bonifacy Miazek

Adam Mickiewicz - Leben und Werk

Adam Mickiewicz (1798-1855) ist der größte Dichter, den die polnische Nation hervorgebracht hat. Im Jahr 1998 wird sein 200. Geburtstag gefeiert. Diese Monographie enthält Beiträge von Literaturwissenschaftlern aus Litauen, Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz.

Taschenbuch 05/1998
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 21.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 22.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 11 Stunden, 5 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,80 € bis 5,20 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Der Herausgeber: Bonifacy Miazek wurde 1935 in Polen geboren. Er studierte Theologie in Polen (Sandomierz) und Slawistik, Kunstgeschichte und Philosophie in Wien. Seit 1973 lehrt Bonifacy Miazek polnische Literatur am Institut für Slawistik der Universität Wien. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen über die polnische Literatur.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Bonifacy Miazek: Vorwort - Günther Wytrzens: Adam Mickiewicz. Der große Dichter der polnischen Nation - Stanislaw Pigon: Das polnische Schicksal eines litauischen Liedes von der gefühllosen Hirtin - Rolf Fieguth: Erinnerungszwang als dramatische Form. Über Adam Mickiewiczs frühe szenische Dichtung «Dziady» (1823) - Jan Wypler: Mickiewicz als Dichter der «Ahnenfeier» - Horst Röhling: «Sonety Krymskie» und «Westöstlicher Divan» - Karel Krejci: Die Doktrin «de caede tyranni» und Mickiewiczs «Konrad Wallenrod» - Stanislaw Pigon: Die Komposition des «Pan Tadeusz». Seine literarische Genese - Georg Brandes: «Pan Tadeusz», die letzte Epopöe - Kazimierz Wyka: «Dichtung und Wahrheit» in Adam Mickiewiczs «Pan Tadeusz» - Józef B. Zaleski: Wie der «Pan Tadeusz» entstand - Kazimierz Wyka: Die Beichte Robaks und die Beichte Jacek Soplicas - Hermann Buddensieg: Aus dem Nachwort zum «Pan Tadeusz deutsch» - Stefania Skwarczynska: Mickiewicz und die Revolution in Frankfurt 1833 - Bonifacy Miazek: Mickiewicz im Towianski-Kreis. Darstellung der Problematik - Stanislaw Vincenz: Adam Mickiewicz - der Dichter und Mann - Waclaw Lednicki: Mickiewiczs Weisungen zur Selbstvervollkommnung des Menschen - Georg W. Strobel: Die Reise von Adam Mickiewicz durch Süddeutschland im Sommer 1832 - Hermann Buddensieg: Mickiewicz und Schiller - Vincas Mykolaitis-Putinas: Die litauische Thematik in Adam Mickiewiczs Werken - Vincas Mykolaitis-Putinas: Adam Mickiewicz und Litauen - Marian Szyrocki: Zur Mickiewicz-Rezeption in Deutschland - Manfred Mack: Adam Mickiewicz in deutscher Sprache. Ein bibliographischer Überblick.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631320631
10-stellige ISBN 3631320639
Verlag Lang, Peter GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 1998
Seitenzahl 414
Illustrationsbemerkung 1 Abbildungen
Format (L×B×H) 20,8cm × 15,1cm × 2,3cm
Gewicht 534g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ