After Alfred – Pauline Stafford | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

After Alfred

Anglo-Saxon Chronicles and Chroniclers, 900-1150

The vernacular Anglo-Saxon Chronicles cover the centuries which saw the making of England and its conquest by Scandinavians and Normans. After Alfred traces their development from their genesis at the court of King Alfred to the last surviving chronicle produced at the Fenland monastery of Peterborough. These texts have long been part of the English national story. Pauline Stafford considers the impact of this on their study and editing since the sixteenth
century, addressing all surviving manuscript chronicles, identifying key lost ones, and reconsidering these annalistic texts in the light of wider European scholarship on medieval historiography.

The study stresses the plural 'chronicles', whilst also identifying a tradition of writing vernacular history which links them. It argues that that tradition was an expression of the ideology of a southern elite engaged in the conquest and assimilation of old kingdoms north of the Thames, Trent, and Humber. Vernacular chronicling is seen, not as propaganda, but as engaged history-writing closely connected to the court, whose networks and personnel were central to the production and continuation
of these chronicles.  In particular, After Alfred connects many chronicles to bishops and especially to the Archbishops of York and Canterbury.

The disappearance of the English-speaking elite after the Norman Conquest had profound impacts on these texts. It repositioned their authors in relation to the court and royal power, and ultimately resulted in the end of this tradition of vernacular chronicling.

E-Book 07/2020
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,57 € bis 4,78 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Pauline Stafford studied at the University of Oxford. She taught medieval history at the University of Huddersfield, before becoming Professor of Medieval History at the University of Liverpool, where she remained until her retirement. She was also a visiting professor at the Institute of Medieval Studies at the University of Leeds, and is Honorary Vice-President of the Royal Historical Society. She is married with three children, and three
grandchildren.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0192603418
10-stellige ISBN 0192603418
Verlag Oxford University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 2. Juli 2020
Seitenzahl 384
Illustrationsbemerkung 10 black and white figures/illustrations
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ