Agathe Backer Grøndahl - von Norwegen nach Berlin – Lena Haselmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Agathe Backer Grøndahl - von Norwegen nach Berlin

Professionelle Musikausbildung im 19. Jahrhundert

In Ermangelung heimischer Ausbildungsinstitutionen zog es zahlreiche norwegische Musikerinnen und Musiker in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in die rasch wachsende Metropole Berlin, so auch Agathe Backer Grøndahl (1847-1907). Sie zählt zu den prominentesten Musikerpersönlichkeiten Norwegens dieser Epoche, schuf über 200 Lieder und 150 Klavierstücke, Kompositionen für Orchester sowie Werke für Chor. Als Pianistin trat sie in Skandinavien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien auf. Was waren die VorausSetzungen, unter denen eine Norwegerin in dieser Zeit ein Studium in Berlin beginnen konnte? Wie erging es anderen skandinavischen Musikstudierenden? Inwiefern prägte das Studium in Berlin deren musikalisches Handeln und wie wirkte es sich im Professionalisierungsprozess der norwegischen Musikausbildung aus? Korrespondenzen, Dokumente und Datenbanken zeichnen ein eindrucksvolles Bild der Lebensrealität norwegischer und deutscher Musikausbildung des 19. Jahrhunderts.

Taschenbuch 04/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 25.Jan. (ca. ¾), oder Di , 26.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 49 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,94 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Die deutsch-norwegische Mezzosopranistin und Diplom-Gesangspädagogin Lena Haselmann absolvierte ihre Ausbildung an den Musikhochschulen in Mannheim und Nürnberg-Augsburg. Weitere Studien im Rahmen ihres Promotionsstudiums führten sie an die Universität der Künste Berlin, wo sie Mitarbeiterin der Edvard-Grieg-Forschungsstelle war. Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen Arbeit sind Forschungen zur norwegischen Musikausbildung sowie zu zeitgenössischen Komponistinnen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3830937074
10-stellige ISBN 3830937075
Verlag Waxmann Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26. April 2018
Seitenzahl 243
Format (L×B×H) 21,1cm × 15,1cm × 1,8cm
Gewicht 362g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Musik
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Musik

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ