Alles Wirkliche ist Begegnung – Hans-Jürgen Stöhr | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Alles Wirkliche ist Begegnung

Verstehen - Gestalten - Sinn geben Eine philosophisch-psychologische Reise in die Welt der Begegnungen

Menschen begegnen sich, tagtäglich, zu den unterschiedlichsten Zeiten, Gegebenheiten und an den verschiedensten Orten. Doch was ist eine Begegnung? Was macht sie in ihrem Wesen und Charakter aus? Wie nehmen wir sie wahr? Es ist das ureigene Interesse des Menschen, sie zu verstehen, bewusst zu gestalten und ihnen einen Sinn zu geben.
Der Autor führt den Leser hin zu einer außergewöhnlichen philosophisch-psychologischen Betrachtung des Begegnens: vielschichtig, differenziert, unterschiedlich qualifiziert. Begegnungen werden vom Autor nicht nur an den Menschen gebunden. Sie erhalten ihren Platz in einer wirkmächtigen Realität; und dennoch ist nicht alles Wirkliche Begegnung von gleichem Wert. Eine niveauvolle Begegnung zeigt sich in Resonanz und Nachhaltigkeit.
Nach einer annähernden philosophischen Vermessung der Begegnung führt der Verfasser die Leserschaft auf eine Reise des in-, zwischen- und außermenschlichen Begegnens.
In der Begegnung mit der künstlichen Intelligenz zeichnet der Autor ein kritisches Bild über den Menschen in dessen auffälligsten Verrücktheit.

Taschenbuch 10/2019
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,59 € bis 1,10 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Hans-Jürgen Stöhr, Jg. 1949, in Parchim/Mecklenburg geboren.
Nach dem Abitur 1968 ein mehrjähriges Studium im Fach Philosophie und Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Ab 1975 bis 1991 an der Rostocker Universität beschäftigt, zuletzt als Hochschuldozent. Diplom-Philosoph 1972, Promotion 1975, Habilitation 1980. Diverse wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen auf dem Gebiet von Philosophie und Natur- und Technik-, insbesondere der Biowissenschaften.
Seit 1993 freiberuflich als Trainer und Berater in Sozal- und Gesundheitseinrichtungen tätig.
Seit 2012 Inhaber der Rostocker Philosophischen Praxis mit den verschiedensten Formaten der philosophischen  Beratung und Öffentlichkeitsarbeit, einschließlich der Rostocker Philosophischen Tage.
Publikation: Scheitern im Grenzgang. Wie das Scheitern hilft, das Leben besser zu verstehen, Romeon Verlag, Kaarst 2017

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3749481828
10-stellige ISBN 3749481822
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14. Oktober 2019
Seitenzahl 412
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,0cm × 15,5cm × 2,5cm
Gewicht 652g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ