Anerkennung französischer Urteile mit Drittbeteiligung – Stephan Knöchel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Stephan Knöchel
Autor/in: Stephan Knöchel

Anerkennung französischer Urteile mit Drittbeteiligung

Eine Untersuchung der Anerkennung von Drittbindungswirkungen nach der EuGVVO und autonomem deutschem Recht

Die Arbeit untersucht, welche Bindungswirkung ein Urteil nach französischem Recht gegenüber einem Dritten hat, der sich mittels einer «intervention» am Prozess beteiligt hat. Des Weiteren untersucht sie, unter welchen Voraussetzungen eine solche Bindungswirkung in Deutschland nach der EuGVVO und nach autonomem deutschem Recht anerkannt wird. Um dies beurteilen zu können, setzt sich der Autor in seiner Arbeit zunächst ausführlich mit Fragen des französischen Zivilprozessrechts auseinander. Insbesondere geht es um den Umfang der Rechtskraft im französischen Recht und um die Möglichkeiten Dritter, sich mittels einer sogenannten «intervention» an einem bereits anhängigen Prozess zu beteiligen. Anschließend wird untersucht, ob die Fälle der französischen «intervention» unter die Begriffe der Gewährleistungs- und Interventionsklage i.S.v. Art. 6 Nr. 2 EuGVVO subsumiert werden können und ob sie aus deutscher Sicht einer Klage oder einer Drittbeteiligung mit Interventionswirkung vergleichbar sind.

Gebunden 03/2011
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,51 € bis 4,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Stephan Georg Knöchel, geboren 1981; 2001-2005 deutsch-französischer Magisterstudiengang Rechtswissenschaft an den Universitäten Köln und Paris I (Panthéon/Sorbonne); 2005 Maîtrise en droit (Université Paris I) und Magister Legum (LL.M. Köln/Paris I); 2005-2007 Fortsetzung des Studiums an der Universität Münster; 2007 Erstes juristisches Staatsexamen; 2010 Promotion an der Universität zu Köln; seit 2009 Rechtsreferendar in Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Drittbeteiligung im französischen Recht, sogenannte «intervention» - Bindungswirkung eines Urteils im französischen Recht, insbesondere gegenüber Dritten - Anerkennung französischer Drittbindungswirkung nach der EuGVVO und autonomem deutschem Recht - Qualifikation einer «intervention» als Klage oder Drittbeteiligungsinstitut mit Interventionswirkung.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631611418
10-stellige ISBN 3631611412
Verlag Peter Lang
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 15. März 2011
Seitenzahl 390
Beilage HC gerader Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,3cm × 2,4cm
Gewicht 615g
Gattung Dissertation
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ