Angela Merkel – Ralph Bollmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ralph Bollmann
Autor/in: Ralph Bollmann

Angela Merkel

Die Kanzlerin und ihre Zeit

ANGELA MERKEL - DIE GROSSE BIOGRAFIE

Die "Sachbücher des Monats" September 2021: Platz 2

Die Bestenliste von Die Welt/WDR 5/N.Z.Z./ORF-Radio Ö1

Mit Angela Merkel zog 2005 erstmals eine Frau und ehemalige Bürgerin der DDR ins Kanzleramt ein. Aus "Kohls Mädchen", der Ministerin und Generalsekretärin der CDU, wurde die beliebteste deutsche Politikerin und eine der mächtigsten Frauen der Welt. Ralph Bollmann zeichnet in seiner grundlegenden Biografie den Lebensweg Merkels nach und erzählt mit kritischer Sympathie die Geschichte ihrer Kanzlerschaft, die von der Finanzkrise über die Flüchtlingskrise bis zur Covid 19-Pandemie enorme Anforderungen an sie stellen sollte. Sein glänzend geschriebenes Buch zeigt uns eine außergewöhnliche Frau im Zentrum der Macht, deren Politik ein ganzes Zeitalter entscheidend geprägt hat.

In der Regierungszeit von Angela Merkel begannen sich Gewissheiten aufzulösen. Die vertraute Weltordnung der Nachkriegszeit verschwand, eine neue Unsicherheit trat an ihre Stelle, zuletzt in der Corona-Krise sogar bis in den Alltag der Menschen hinein. Durch die Erfahrung des Systembruchs von 1989/90 war die ostdeutsche Politikerin darauf besser vorbereitet als viele ihrer Kolleginnen und Kollegen. Sie wurde nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil sie von den veränderungsunlustigen Deutschen alle Zumutungen konsequent fernhielt. Doch mit der Flüchtlingsdebatte endete diese Harmonie. Merkel konnte und wollte Deutschland nicht länger von den Weltläufen abschirmen und polarisierte selbst im Konflikt zwischen nationaler Abwehr und Weltoffenheit. Die Biografie von Ralph Bollmann ist nicht nur ein fesselndes Lesevergnügen, sondern auch eine eindrucksvolle Geschichte Deutschlands und Europas seit der Wende.

  • Mit ihr geht eine Ära zu Ende
  • Für lange Zeit die grundlegende Biografie

Gebunden 07/2021
kostenloser Standardversand in DE über 100 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 04.Dez. (ca. ¾), oder Mo, 06.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 3 Stunden, 39 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Erster Teil: Pfarrhaus und Physik (1954-1989)

1. Herkunft (1954-1961)

2. Schule im Sozialismus (1961-1973)

3. Studium in Leipzig (1973-1978)

4. Berliner Bohème (1978-1989)

Zweiter Teil: Politik als Beruf (1989-2008)

1. Wende (1989 / 90)

2. Ministerin in Bonn (1991-1998)

3. Opposition (1998-2005)

4. Kanzlerin auf Probe (2005-2008)

Dritter Teil: Krisenjahre: die Weltpolitikerin (2008-2021)

1. Finanzkrise (2008-2009)

2. Euro (2010-2013)

3. Ukraine (2013-2015)

4. Flüchtlinge (2015-2016)

5. Annus horribilis (2016-2017)

6. Dämmerung (2017-2020)

7. Corona (2020-2021)

Bilanz

Nachbemerkung und Dank

Anhang

Anmerkungen

Quellen- und Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Personenregister

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406741111
10-stellige ISBN 3406741118
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 15. Juli 2021
Seitenzahl 800
Illustrationsbemerkung mit 69 Abbildungen
Format (L×B×H) 22,3cm × 15,2cm × 4,8cm
Gewicht 1055g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ