Arbeitsbuch Systematische Theologie – Lukas Ohly | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Lukas Ohly
Autor: Lukas Ohly

Arbeitsbuch Systematische Theologie

Techniken - Methoden - Übungen

Das Arbeitsbuch stellt die Methoden der Systematischen Theologie vor und führt umfassend in ihre praktische Anwendung ein. Anhand zahlreicher Übungen mit ausführlichen Lösungen lernen Studierende gleichzeitig zentrale Themen des Faches kennen. Die Darstellung leitet Schritt für Schritt durch Problemstellungen und Lösungsansätze und vermittelt damit das methodische Rüstzeug, um selbst Meisterwerke großer Denker einer kritischen Prüfung zu unterziehen. So weckt das Arbeitsbuch die Neugier auf die Themen der Systematischen Theologie und die Freude am selbständigen Denken.

Taschenbuch 06/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 15.Mai. (ca. ¾), oder Mo , 17.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 16 Stunden, 16 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Lukas Ohly lehrt Systematische Theologie und Religionsphliosophie an der Goethe-Universität Frankfurt.

Inhaltsverzeichnis

Zum Gebrauch dieses Buches 9
1 Einleitung für Lehrende und Studierende 11
1.1 Warum Systematische Theologie betreiben? 11
1.2 Was Studierende von diesem Buch erwarten können und wie es Lehrende nutzen können 15
2 Wahrheitssuche in der Theologie 21
2.1 Worin sich die theologischen Disziplinen unterscheiden 21
2.2 Scheu vor der Wahrheit überwinden 25
2.3 Wahrheit, Richtigkeit, Aufrichtigkeit - Die drei Dimensionen von Wahrheit 28
3 Prozesse des systematisch-theologischen Arbeitens 37
3.1 Vier Arbeitsschritte 37
3.2 Wie liest man einen Text? 41
3.3 Das Exzerpt als optimales Hilfsmittel 44
3.3.1 Erstellen eines Exzerptes 44
3.3.2 Das Exzerpt als Analysemittel 47
3.4 Wie kann man einen Text zusammenfassen? Die Technik des Paraphrasierens 49
4 Differenzieren: Die Fähigkeit zu unterscheiden 53
4.1 Wie man differenziert 54
4.1.1 Kriterien der Differenzierung 54
4.1.2 Fehlerhafte Differenzierungen 57
4.2 Anselms Gottesbeweis: Ein Beispiel differenzierender Argumentation 58
5 Integrieren: Die Fähigkeit anzugleichen 61
6 Differenzieren und Integrieren: Beide Techniken kombinieren 67
7 Die richtigen Fragen stellen 73
7.1 Was sind richtige Fragen in der Systematik? 73
7.1.1 Ein theologischer Text im Religionsunterricht 75
7.1.2 Direkt und indirekt richtige Fragen 76
7.1.3 Lösbare und unlösbare Fragen 78
7.2 Was tun, wenn Ihnen keine Fragen einfallen? 79
8 Unterscheidung von Gründen 81
8.1 Bereiche von Gründen 81
8.2 Arten von Gründen 87
8.2.1 Welche Gründe liegen vor? 92
8.2.2 Vier Arten von Gründen für beide Bereiche 92
8.2.3 Dogmatische und ethische Gründe 93
8.3 Darf man Gründe kombinieren? 94
8.3.1 Jürgen Moltmann 96
8.3.2 Friedrich-Wilhelm Marquardt 97
8.3.3 Wolfhart Pannenberg 97
9 Der Unterschied zwischen notwendigen und hinreichenden Bedingungen 101
9.1 Was sind notwendige und hinreichende Bedingungen? 102
9.2 Was man an den Bedingungen erkennen kann und was nicht 106
9.2.1 Notwendige Bedingung 106
9.2.2 Hinreichende Bedingung 107
9.3 Formulierungsvarianten von Wenn-dann-Sätzen 108
9.4 Umkehrung der Bedingungen durch Verneinung 111
9.5 Vorsicht mit Definitionen! 119
9.5.1 Definitionen finden 121
9.5.2 Definitionen in Äquivalenzen umformulieren 123
9.6 Eine zusätzliche Schwierigkeit 124
10 Von schwarzen Schimmeln und dem Bösen der Welt. Widersprüche und logische Fehler 127
10.1 Was sind Widersprüche? 128
10.2 Kann ein guter Gott eine böse Welt erschaffen? Widersprüche finden und korrigieren 130
10.3 Was sind Kurzschlüsse? 142
10.3.1 Die Fronten zwischen Kreationismus und Neuem Atheismus. Ein prominentes Beispiel für Kurzschlüsse 142
10.3.2 Verwechslung notwendiger und hinreichender Bedingungen 147
10.4 Was sind Zirkelschlüsse und Äquivozitäten? 153
10.5 Was sind infinite Regresse? 155
11 "Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun!" Kategorien und Kategoriefehler 167
11.1 Unterscheidung von Quantitäten, Qualitäten, Kategorien 168
11.2 Kategoriefehler 173
12 Paradoxien, Metaphern und andere spannungsvolle Aussagen 189
12.1 Paradoxien 190
12.2 Dialektik und indirekter Beweis 197
12.3 Metaphern 203
13 Wie kritisiere ich Fachliteratur? Die Technik des Revidierens 211
13.1 Was tun mit "goldrichtigen" Quell-Texten? 212
13.2 Fair mit den Autoren umgehen - The Principle of Charity 216
13.3 Wie man den Wahrheitsgehalt eines Textes überprüft 222
13.3.1 Überprüfung textinterner Richtigkeit 223
13.3.2 Textexterner Abgleich 224
14 Das Ergebnis: Letzter Schritt einer wissenschaftlichen Arbeit 233
14.1 Die Zusammenfassung 233
14.2 Die Schlussfolgerungen 234
15 Übung: Ein modellhafter Durchgang durch ein Thema 237
15.1 Erster Arbeitsschritt: Vorverständnis 238
15.2 Der zweite Arbeitsschritt: Interpretation 238
15.3 Der dritte Arbeitsschritt: Kritik 239
15.4 Letzter Arbeitsschritt: Ergebnis 243
15.5 Angewendete Methoden 244
Literaturverzeichnis 245
Stichwortverzeichnis für die behandelten theologischen Themen 251

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825251284
10-stellige ISBN 3825251284
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. Juni 2019
Seitenzahl 249
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,4cm × 1,9cm
Gewicht 396g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ