Architekturführer Eisenhüttenstadt – Martin Maleschka | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Martin Maleschka
Herausgeber: Martin Maleschka

Architekturführer Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt - bis 1961 Stalinstadt - ist die erste gänzlich durchgeplante Stadtneugründung in Deutschland nach 1945. Ab 1950 wurde sie auf Beschluss der SED als »sozialistische Wohnstadt« in Verbindung mit einem Stahlwerk ¬westlich der Oder in unmittelbarer Nähe zur polnischen Grenze errichtet. In Eisenhüttenstadt wird die ¬Geschichte von Architektur und Städte¬bau der DDR nachvollziehbar, ohne dass die Stadt zu ¬einem nostalgischen Freilichtmuseum geworden ist. Von ihrer 70-jährigen Geschichte zeugen aber nicht nur die Gebäude, Straßen und Plätze, sondern auch viele Kunstwerke. Denn von Beginn an sind Architektur und Kunst in Eisenhüttenstadt eine Synthese eingegangen, die ihresgleichen sucht.
Für diesen Architektur- und Kunstführer hat der ¬Architekt und Fotograf Martin Maleschka 35 herausragende Bauten sowie 35 Kunstwerke doku¬mentiert - als Würdigung der einzigartigen Stadtanlage Eisenhüttenstadts sowie als ein Plädoyer für einen aufgeschlossenen Umgang mit dem bewahrenswerten baukulturellen und künstlerischen Erbe der DDR.

Softcover-Buch 03/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 20.Apr. (ca. ¾), oder Mi , 21.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 25 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Martin Maleschka, Jg. 1982, Architekturstudium an der BTU Cottbus-Senftenberg. Berufliche Erfahrungen u. a. bei O.M.A. / Rem Koolhaas in Rotterdam. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Preis des Architekturmagazins ARCH+ für eine Informationsgrafik zum Thema »Stadtumbau Ost« in Eisenhüttenstadt. Martin Maleschkas Leidenschaft für die Architektur, Fotografie und baubezogene Kunst der DDR sowie für Bauten der Ostmoderne ist auf seinen Geburtsort Eisenhüttenstadt zurückzuführen, die erste sozialistische Planstadt der DDR, in der es eine Vielzahl von Kunst im öffentlichen Raum gibt. 2005 begann er damit, Fotos von architekturbezogener Kunst und Bauten der DDR-Moderne auf diversen Internetplattformen für Fotografie hochzuladen. Mit inzwischen mehr als 100.000 Bildern hat er die reichhaltigste Dokumentation von Architektur und Kunst in Ostdeutschland aufgebaut. Seine fotografischen Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3869220949
10-stellige ISBN 3869220945
Verlag DOM Publishers
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Softcover-Buch
Erscheinungsdatum 25. März 2021
Seitenzahl 223
Format (L×B×H) 24,6cm × 13,6cm × 2,2cm
Gewicht 537g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ