Aspectualidad - Transitividad - Referencialidad – Valeriano Bellosta von Colbe, Marco G... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Aspectualidad - Transitividad - Referencialidad

Las lenguas románicas en contraste

Este volumen se propone dilucidar la relación existente entre la referencia a individuos y la referencia a procesos en el marco de las actuales teorías de la aspectualidad y de la transitividad de corte generativista y funcionalista. Autores de ambos lados del Atlántico tratan fenómenos morfosintácticos del español, del francés y del portugués como el objeto nulo, la incorporación de objetos, la incrementalidad, el marcado diferencial del objeto, las construcciones con se, las construcciones causativas negativas o los infinitivos nominales y verbales. El volumen incluye artículos en español, inglés y alemán.

Gebunden 11/2012
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 14.Apr. (ca. ¾), oder Do , 15.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 15 Stunden, 2 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,77 € bis 3,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Valeriano Bellosta von Colbe es profesor contratado doctor en el Departamento de Lingüística General de la Universidad de Bielefeld. Realizó estudios de Filología Románica, Historia Medieval y Moderna e Historia del Mundo Ibérico en la Universidad de Colonia, donde se doctoró en 2001.
Marco García García es profesor contratado doctor en el Departamento de Filología Románica de la Universidad de Bonn. Estudió Filología Románica, Filología Alemana y Filosofía en la Universidad de Colonia y se doctoró en 2011 en la Universidad de Friburgo.

Inhaltsverzeichnis

Contenido: Valeriano Bellosta von Colbe/Marco García García: Introducción - Juan Cuartero Otal: Diversas formas de leer y escribir? Un acercamiento a sus «aktionsarten» - Sonia Cyrino: Null objects in New Romance: Aspectuality, transitivity and referentiality - Ángela di Tullio: La construcción de la lectura agentiva del se no-argumental - Renata Enghels/Eugeen Roegiest: Los verbos de causación negativa dejar y laisser. Sintaxis y polisemia - María Teresa Espinal: Transitividad débil y nombres no referenciales modificadores del predicado - Rolf Kailuweit: Construcciones anticausativas: el español comparado con el francés - Miguel Rodríguez-Mondoñedo: Object marking, inanimates and quantization - Malte Rosemeyer: On the interplay between transitivity, factivity, and informativity. Spanish nominal and verbal infinitives - Brigitte Schwarze/Anselm Terhalle: Vom Ereignis zur Eigenschaft: Verbale und nominale Kodierung von funktionalen Konzepten im Französischen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631634950
10-stellige ISBN 3631634951
Verlag Lang, Peter GmbH
Sprache Spanisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 23. November 2012
Seitenzahl 234
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,4cm × 1,9cm
Gewicht 412g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ