Bauernhausforschung in Deutschland – Gerhard Eitzen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Bauernhausforschung in Deutschland

Gesammelte Aufsätze 1938 bis 1980

Gerhard Eitzen (1916-1996) gehörte zu den Mitbegründern der modernen Haus- und Gefügeforschung in Deutschland. Im Zuge seiner langjährigen Feldforschungen dokumentierte er in ganz Mitteleuropa zahlreiche historische ländliche Bauten, von denen viele schon längst verschwunden sind. Es war ihm jedoch nicht vergönnt, die Erträge seiner Forschungsarbeiten, die sich neben dem "Bauernhaus" auch mit ländlichen Nebengebäuden, Mühlen, Glockentürmen, Dachstühlen und Truhen beschäftigten, in einem größeren Werk zusammenzufassen. Vieles musste weit verstreut und nur schwer zugänglich in Aufsätzen, Zeitungsartikeln und Heimatkalendern erscheinen oder unveröffentlicht bleiben. Diese Lücke sucht das vorliegende Buch durch den Neuabdruck sämtlicher Aufsätze und Zeitungsartikel von Gerhard Eitzen zu schließen. Zudem enthält der Band bisher nicht publizierte Texte und Zeichnungen. Zwei Aufsätze zu Person und Werk zeichnen Gerhard Eitzens Lebensweg nach und würdigen seine Bedeutung für die Hausforschung in Deutschland. Der mit

Gebunden 04/2006
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 6 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,33 € bis 2,47 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3930737505
10-stellige ISBN 3930737507
Verlag PD Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. April 2006
Seitenzahl 751
Illustrationsbemerkung 694 tls farb. Abb.
Format (L×B×H) 30,7cm × 23,3cm × 5,0cm
Gewicht 3195g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ