Before Tomorrow: Epigenesis and Rationality – Catherine Malabou, Carolyn Shread | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Catherine Malabou
Übersetzung: Carolyn Shread
Autor/in: Catherine Malabou
Übersetzung: Carolyn Shread

Before Tomorrow: Epigenesis and Rationality

Is contemporary continental philosophy making a break with Kant? The structures of knowledge, taken for granted since Kant's Critique of Pure Reason, are now being called into question: the finitude of the subject, the phenomenal given, a priori synthesis. Relinquish the transcendental: such is the imperative of postcritical thinking in the 21st century.

Questions that we no longer thought it possible to ask now reemerge with renewed vigor: can Kant really maintain the difference between a priori and innate? Can he deduce, rather than impose, the categories, or justify the necessity of nature? Recent research into brain development aggravates these suspicions, which measure transcendental idealism against the thesis of a biological origin for cognitive processes.

In her important new book Catherine Malabou lays out Kant's response to his posterity. True to its subject, the book evolves as an epigenesis - the differentiated growth of the embryo - for, as those who know how to read critical philosophy affirm, this is the very life of the transcendental and contains the promise of its transformation.

Taschenbuch 07/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2-4 Wochen
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,00 € bis 1,85 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Catherine Malabou is Professor of Philosophy at Kingston University London

Inhaltsverzeichnis

* Contents
* Translator's Preface: Epigenesis of Her Texts
* Foreword
* Introduction
* Chapter 1: Paragraph 27 of the Critique of Pure Reason
* Chapter 2: Caught Between Skeptical Readings
* Chapter 3: The Difference Between Genesis and Epigenesis
* Chapter 4: Kant's "Minimal Preformationism"
* Chapter 5: Germs, Races, Seeds
* Chapter 6: The "Neo-Skeptical" Thesis and its Evolution
* Chapter 7: From Epigenesis to Epigenetics
* Chapter 8: From Code to Book
* Chapter 9: Irreducible Foucault
* Chapter 10: Time in Question
* Chapter 11: No Agreement
* Chapter 12: The Dead-End
* Chapter 13: Towards an Epigenetic Paradigm of Rationality
* Chapter 14: Can We Relinquish the Transcendental?
* Conclusion
* Notes
* Bibliography

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0745691510
10-stellige ISBN 074569151X
Verlag POLITY PR
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. Juli 2016
Seitenzahl 224
Format (L×B×H) 22,8cm × 15,1cm × 2,2cm
Gewicht 370g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ