Berührende Online-Veranstaltungen – Stefan Luppold, Wolfgang Himmel, Hans... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Berührende Online-Veranstaltungen

So gelingen digitale Events mit emotionaler Wirkung

In diesem Buch erfahren Sie, wie digitale Veranstaltungen emotional berühren können. 28 erfahrene Event-Manager und Kommunikations-Experten haben ihr Know-how zusammengetragen, wie Berührung auch auf Distanz gelingen kann. Sie zeigen, was es dazu in den Vorbereitungen, im Verlauf über Ankommen und Einstieg, im dialogischen Prozess bis hin zum Check-out und nach der Veranstaltung braucht.
Der Raum für die Begegnung von Menschen muss inszeniert werden- bei virtuellen Begegnungen, noch detaillierter, einfühlsamer und zielgerichteter als bei physischen. In diesem Buch erhalten Sie Inspirationen, wie Sie das Gefühl des Getrennt-seins überwinden und Menschen in einen echten Kontakt bringen können - vom internationalen Management-Meeting bis zur lokalen Bürgerbeteiligung, vom intensiven Online-Training zur virtuellen Zusammenarbeit bis zur Online-Lehre.
Anhand vieler Praxisbeispiele erhalten Sie Ideen, wie Online-Meetings auch hinsichtlich Emotionen, tiefgreifendem Dialog und soziodynamischer Prozesse gelingen können.
Aus dem Inhalt
  • Wie kann die virtuelle Realität das Gefühl der tatsächlichen Teilnahme erzeugen?
  • Wie lassen sich persönliche Begegnungen intelligent matchen?
  • Wie und mit welchen Methoden gelingt Interaktivität?
  • Wie werden Veranstaltungen inhaltlich relevant und menschlich authentisch?
  • Welche vielfältigen und einfach zu bedienenden Werkzeuge oder Methoden haben sich bewährt?
  • Wie kann eine wirksame Dramaturgie echte Gefühle bei den Teilnehmern schaffen?
  • Wie bereiten wir uns persönlich vor, wenn wir ein Online-Veranstaltungen durchführen wollen?
E-Book 06/2021
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-festSchriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,50 € bis 2,79 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Stefan Luppold leitet den Studiengang "BWL - Messe-, Kongress- und Eventmanagement" an der staatlichen DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg) Ravensburg. Zuvor war er zwei Jahrzehnte in internationale Projekte der Veranstaltungsbranche eingebunden. Als Herausgeber von Fachbuchreihen, als Mitherausgeber von "Praxishandbuch Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement" sowie "Handbuch Messe-, Kongress- und Eventmanagement", als Autor, Referent und Gastdozent an Hochschulen im In- und Ausland gibt er sein Wissen weiter. Stefan Luppold ist Mitglied in verschiedenen Beiräten und Leiter des Instituts für Messe-, Kongress- und Eventmanagement (IMKEM).
Wolfgang Himmel begleitet gerne außergewöhnliche Expeditionen in eine gute Zukunft. Wo es keine Landkarte gibt, braucht es die Vielfalt der Erfahrungen und Wahrnehmungen, um gemeinsam co-kreativ die Wege zu erforschen, wenn nötig umzudrehen und neu zu starten. Als Erwachsenenbildner, Moderator, Koordinator und Prozessbegleiter für Verwaltungen, Verbände, Hochschulen und Unternehmen bringt er langjährige praktische Erfahrungen und methodische Zugänge für transnationale, transdisziplinäre und cross-sektorale Innovations-, Kooperations- und Beteiligungsprozesse ein.
Hans-Jürgen Frank ist "thought leader" auf dem Gebiet des co-creativen Problemlösens und dem Dialog mit einer großen Zahl von unterschiedlichen Stakeholdern. Er nutzt dabei gemeinschaftliche visuelle Arbeitsoberflächen und künstlerische Prozesse. Seit ca. 25 Jahren begleitet er Unternehmen, internationale Organisationen und Regierungen in Veränderungsprozessen, Projekten und Dialogprozessen in Europa, Asien, den USA, Kanada, Lateinamerika und Afrika. Er hat auf der Grundlage dieser Erfahrungen das neue Berufsfeld des Dialogarchitekten® entwickelt. Hier hat er sein multidisziplinäres Know-how als Künstler, Architekt, Experte in Humanökologie, als Autor und "business facilitator" sowie seine Expertise aus der Fernsehproduktion und der Entwicklung von digitalen Räumen vereint. Hans-Jürgen Frank lehrte ca. zehn Jahre an mehreren Hochschulen und Universitäten. Mit seinen Kunden nutzt er Strategien von Künstlern, Erfindern und Filmemachern, um neuartige Lösungen in Industrie, Politik und Gesellschaft zu entwickeln.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was uns online begeistern kann - Ergebnisse aus unserer Expedition
  2. Neo-hybride Events - real und virtuell im Post-Corona-Mix
  3. Bürgerbeteiligung gelingt auch digital
  4. KunstPROZESSE in Wirtschaft und Gesellschaft für die Lösungsfindung in aktuellen Herausforderungen"
  5. Zwangs-virtualisierte Events - Erfahrungen aus der Praxis
  6. Never host alone - Erfahrungen aus berührenden Online-Meetings
  7. Mit Methode und Konzept die virtuelle Begegnung inszenieren
  8. Immersive Technologien als Transformationsbegleiter
  9. Angewandte Improvisation - online echten Kontakt erzeugen
  10. Berührende Elemente aus der Team-Entwicklung
  11. Denken im Kollektiv - wie echte Begegnung auf Augenhöhe gelingt, ohne sich zu sehen.
  12. Das Empfinden der Teilnehmenden - ein Dialog über die Evaluation von Online-Partizipation
  13. Berührende Momente in virtuellen Räumen: Ästhetische Erfahrungen aus der digitalen Lehre im Fachbereich BWL
  14. "Digital Responsible Leadership" - Dialogische Führungsverantwortung im Zeitalter der Digitalisierung
  15. Digitale Veranstaltungsplattformen - Kategorisierung der Softwarelösungen und ihre Eignung für Veranstaltungsformate
  16. Berührende Vorträge bei einem Online-Kongress - Referenten informieren, qualifizieren und motivieren
  17. Online Meetings besser als ihr Ruf?
  18. Herausforderung Customer Experience bei digitalen Veranstaltungen: Erkenntnisse aus der Corona-Krise
  19. Business Meetings - Verbindungen schaffen in virtuellen Räumen
  20. Experience Economy und virtuelle Live Communication
  21. Visuelle Reise durch die Entstehungsgeschichte der einzelnen Beiträge

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658339180
10-stellige ISBN 3658339187
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Imprint Springer Gabler
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2021
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 16. Juni 2021
Seitenzahl 385
Beilage eBook
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ