Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – Hans-Peter Meister, Felix Oldenburg | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Beteiligung und Vertrauen Wir leben in einer Zeit, in der Ge genwartsdiagnosen nur geringe Halb wertszeiten haben. Die meisten Diagnostiker beklagen Barrieren, die wir überwinden müssten, um unsere gesellschaftlichen Probleme lösen zu können. Je nach Perspektive ändern sich freilich die Schuldzuschreibun gen, warum dafür die Bereitschaft fehlt. Diese Diagnosen zeigen jedoch zumeist eines: Die größte Barriere, die es zu überwinden gilt, ist der ge genseitige Vertrauensverlust. Denn: "Mangelndes Vertrauen ist nicht das Ergebnis von Schwierigkeiten. Schwie rigkeiten haben ihren Ursprung in mangelndem Vertrauen." (Seneca) Wozu benötigen wir Vertrauen? Vert rauen ermöglicht es uns, nicht jede politische oder wirtschaftliche Handlung aufs Neue hinterfragen zu müs sen. Denn wenn wir das tun, blockieren wir uns durch ständige und unend liche Verhandlungen. Wir kommen nich t mehr zum Arbeiten, sondern ver harren in Debatten. So koste t Misstrauen Kraft und Geld. Deshalb ist Vertrauen eine Frage der wirtschaftlichen und politischen Wettbewerbsfähigkeit. Das Vertraue n in unsere Institutionen und Verfah ren ist die Voraussetzung dafür, dass wir in einer modernen Gesellschaft mit starker Arbeitsteilung handeln und gestalten können. Mehr noch: Der Vertrauensverlust gefährdet den g esellschaftlichen Frieden und den sozia len Zusammenhalt, wenn in unserer au sdifferenzierten Massengesellschaft mit unterschiedlichsten Lebenswelte n und Lebensentwürfen zentrale Vor aussetzungen der Demokratie in Frage gestellt werden. Deshalb ist die Aufgabe, Vertrauen wieder zu verd ienen, eine zentrale Herausforderung für den Wirtschaftsstandort, aber gleichermaßen für den Lebens Standort und die Demokratie in Deutschland.

Gebunden 11/2007
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 17.Mai. (ca. ¾), oder Mi, 18.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Stunden, 56 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,10 € bis 3,90 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Hans-Peter Meister, promovierter Biologe, gründete 1995 das Institut für Organisationskommunikation (IFOK) und leitet es seitdem. Zuvor war er Pressesprecher im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, anschließend in der Öffentlichkeitsarbeit der BASF AG tätig.
Andrea Fischer vertrat die Grünen acht Jahre im deutschen Bundestag und war von 1998 bis 2001 Bundesministerin für Gesundheit. Vor ihrer Tätigkeit als Politikerin arbeitete sie als Offsetdruckerin und später, nach einem Studium der Volkswirtschaftslehre, in verschiedenen Positionen als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Seit März 2004 ist sie Mitglied des Führungsstabs des IFOK und leitet den Bereich Ernährung, Gesundheit und Ethik sowie den Bereich Risikokommunikation und Risikomanagement.

Inhaltsverzeichnis

Die Wiederentdeckung der Beteiligung: Wie Gesellschaft gestaltet werden kann.- Konflikte bewältigen: Politische Mediation gegen erstarrte Rituale.- Mehrsektorale Partnerschaft: Umsetzen, was ich nicht verordnen kann.- Diskursive Politikgestaltung: Besser entscheiden.- Exkurs: Wie man künstlich Relevanz erzeugt.- Vom Stakeholdermanagement zu CSR: Glaubwürdig kommunizieren.- Foresight und Innovation: Zukunft denken - Heute gestalten.- Modern regieren: Neue Wege der Bürgerbeteiligung.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3790816013
10-stellige ISBN 3790816019
Verlag Physica Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 19. November 2007
Seitenzahl 163
Format (L×B×H) 24,2cm × 16,4cm × 1,7cm
Gewicht 395g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ