Bindung im Erwachsenenalter – Gabriele Gloger-Tippelt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Gabriele Gloger-Tippelt
Herausgeber/in: Gabriele Gloger-Tippelt

Bindung im Erwachsenenalter

Ein Handbuch für Forschung und Praxis

Wie stellen Jugendliche und Erwachsene ihre Beziehungserfahrungen in der Herkunftsfamilie dar? Wie kann man unterschiedliche Arten der Bindung erkennen und beschreiben? Welche Rolle spielen Bindungsrepräsentationen in engen zwischenmenschlichen Beziehungen, z.B. im Verhältnis zwischen Eltern und Kindern, Ehepartnern und in intimen Beziehungen, Freundschaften, in der Familie und im außerfamiliären Alltag? Wie stark sind davon Erwartungen und Gestaltungsmöglichkeiten von Beziehungen betroffen?
Das Handbuch informiert ausführlich über Grundlagen, aktuelle Befunde und methodische Ansätze zur Erfassung von Bindung bei Erwachsenen und Jugendlichen. Im Zentrum steht das qualitative Experteninterview für Individuen, das Adult Attachment Interview, mit Ablauf, Auswertungsprinzipien und Gütekriterien, das inzwischen in der Klinischen und der Entwicklungspsychologie breit eingesetzt wird. Verwandte diagnostische Methoden werden ebenso dargestellt wie Verfahren zur Erfassung der Partnerschaftsbindung. Führende internationale Bindungsforscher berichten über Forschungsgeschichte, theoretische Grundlagen, Bindungstypen und ihre Bedeutung in engen Beziehungen, bei Beginn der Elternschaft und für die politische Orientierung. Die verschiedenen Bindungstypen werden anschaulich beschrieben und ihre Bedeutung für die klinische Forschung und die Praxis wird herausgearbeitet.
Der aktuelle Stand der Erhebungsmethoden zur Bindung von Individuen

E-Book 07/2016
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,26 € bis 2,34 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3456956862
10-stellige ISBN 345695686X
Verlag Hogrefe, vorm. Verlag Hans Huber
Sprache Deutsch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 3., unveränderte Aufl
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 25. Juli 2016
Seitenzahl 456
Beilage PB
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ