Black Box: The Memoir That Sparked Japan's #Metoo Movement – Shiori Ito, Allison Markin Powell | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Shiori Ito
Übersetzung: Allison Markin Powell
Autor/in: Shiori Ito
Übersetzung: Allison Markin Powell

Black Box: The Memoir That Sparked Japan's #Metoo Movement

The internationally recognized sexual assault memoir that revolutionized a feminist movement around rape, stigma, and silence in Japan.

Taschenbuch 07/2021
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2-4 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Shiori Ito (born 1989) is a freelance journalist who contributes news footage and documentaries to the Economist, Al Jazeera, Reuters, and other primarily non-Japanese media outlets. In 2017 she published Black Box about her own experiences as a rape survivor, making her one of the few women in Japan to speak out against sexual assault. In 2020, she was named one of TIME's Most Influential People of the year.

Allison Markin Powell has been awarded grants from English PEN and the NEA, and the 2020 PEN America Translation Prize for The Ten Loves of Nishino by Hiromi Kawakami. Her other translations include works by Osamu Dazai, Kanako Nishi, and Fuminori Nakamura. She was the guest editor for the first Japan issue of Words Without Borders, served as cochair of the PEN America Translation Committee, and currently represents the committee on PEN's Board of Trustees. She maintains the database Japanese Literature in English and lives in New York.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1952177972
10-stellige ISBN 1952177979
Verlag FEMINIST PR
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13. Juli 2021
Seitenzahl 288
Format (L×B×H) 19,9cm × 13,7cm × 1,8cm
Gewicht 300g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ