Christentum in Indien – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Christentum in Indien

Francisco de Xavier, Syro-Malabarische Kirche, Christliche Konfessionen in Kerala, Römisch-katholische Kirche in Indien, Thomaschristen, Kuriakose Elias Chavara, Alois Benziger, Devasahayam Pillai, Synode von Diamper, Alexander de Campo

Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Francisco de Xavier, Syro-Malabarische Kirche, Christliche Konfessionen in Kerala, Römisch-katholische Kirche in Indien, Thomaschristen, Kuriakose Elias Chavara, Alois Benziger, Devasahayam Pillai, Synode von Diamper, Alexander de Campo, Bernardine Baccinelli, Joseph Sulaqa, Jordanus Catalanus de Severac, Eustachius Federl, Johann Ernst von Hanxleden, Clemens Joseph Colaco Leitao, Louis Savinien Dupuis, Marie Ephrem Garrelon, Syro-Malankara Katholische Kirche, Giovanni de Marignolli, Charles Lavigne, Unabhängige Syrische Kirche von Malabar, Petra Mönnigmann, Anglo-Indian, Charles Hyacinth Valerga, Sundar Singh, Ildephons Borgna, Thomas Kurialacherry, Ladislaus Zaleski, Adolph Edwin Medlycott, Malankara Orthodox-Syrische Kirche, Karl Freiherr von Boeselager, Malankara Syrisch-Orthodoxe Kirche, Peter Janser, Schwur vom Schiefen Kreuz, Christliche Mission in Indien, Maria Cron, Aleixo de Menezes, Roza Bal, Roberto de Nobili, Rodolfo Acquaviva, Walter Steins, Church of South India, Johannes von Montecorvino, Knananiten, Bernhard Bischopinck, Ex quo singulari, Thomas Darmo, Joseph Gabriel Fernandez, Mar-Thoma-Kirche, Church of North India, Andrea Aiuti, Johannes de Britto, Margaritha Valappila, Goanesisches Schisma, Carmelites of Mary Immaculate, Euphrasia vom Heiligsten Herzen Jesu, Pietro Berno, United Evangelical Lutheran Church in India, Council of Baptist Churches in Northeast India, Daughters of Mary, Samavesam of Telugu Baptist Churches, Indische Pfingstkirche Gottes, Evangelische St. Thomas-Kirche von Indien, Omnium solicitudinum. Auszug: Die Syro-malabarische Kirche ist eine mit Rom unierte Ostkirche in Indien. Sie ist den Thomaschristen zuzurechnen und verkörpert deren Stammkirche. Syro-Malabarische Kirche in Mannam. Residenz des Erzbischofs der Syro-Malabarische Kirche in Changanassery (Kerala)Die Benennung ist neuzeitlich und soll: Sie ist eine "Kirche eigenen Rechts" (ecclesia sui iuris) mit ca. 3,8 Millionen Mitgliedern und ist vor allem im indischen Bundesstaat Kerala, aber auch in den indischen Diözesen Bangalore, Delhi und Madras-Mylapore, sowie den USA, Kanada, Europa und der Golfregion verbreitet. Die syro-malabarische Kirche ist historisch, nicht aber kirchenrechtlich, der indische Zweig der unierten Chaldäisch-Katholischen Kirche mit ostsyrischem Ritus. Der nicht mit Rom unierte Zweig der Thomaschristen des ostsyrischen Ritus bildet die Metropolie von Malabar und Indien der Assyrischen Kirche des Ostens. Vor Ort ist sie auch unter dem Namen "Chaldean Syrian Church of the East" bekannt. Ihre frühere Spaltung in Anhänger des Katholikos-Patriarchen Mar Shimun XXIII. und Altkalendarier unter den (Gegen-) Patriarchen Mar Thomas Darmo und Mar Addai II. wurde unter Katholikos-Patriarch Mar Dinkha IV. geheilt. Neben der Syro-Malabarischen Kirche gibt es in Südindien weitere sechs Kirchen in der syrischen liturgischen Tradition, darunter die autokephale Malankara Orthodox-Syrische Kirche (auch Indisch Orthodoxe Kirche), die Malankara Syrisch-Orthodoxe Kirche, letztere ein Zweig der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien und die Syro-Malankara Katholische Kirche, alle mit westsyrischem Ritus, sowie die Mar Thoma Kirche, eine Ostkirche in Glaubens- und Kommuniongemeinschaft mit der Anglikanischen Kirche (s. Christliche Konfessionen in Kerala). Die Wurzeln der syro-malabarischen Kirche gehen auf den Apostel Thomas zurück, der Jerusalem im Jahr 40 n. Chr. verlassen haben soll und - nachdem er...

Taschenbuch 03/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,72 € bis 1,34 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1158787517
10-stellige ISBN 1158787510
Verlag Books LLC, Reference Series
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. März 2012
Seitenzahl 72
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,6cm × 18,9cm × 0,4cm
Gewicht 160g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ