Come, Holy Spirit – Karl Barth, Eduard Thurneysen, George... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Come, Holy Spirit

Sermons

"These sermons were prepared from 1920 to 1924. Professor Barth preached some of them while he was minister of the Reformed congregation in Safenwil, Canton Aargau, Switzerland; others in the Reformed Church in Goettingen while he was professor of theology in the University. Pastor Thurneysen at that time preached to the congregation in Bruggen, near St. Gall, Switzerland. The sermons were written not for special occasions but for the regular Sunday morning service, and were addressed to such men and women as one will find in any village or city church--to men and women in the struggle for life, waiting and seeking for God.
"Pastor Thurneysen selected the sermons and arranged them according to a scheme that may be indicated by the words Promise, Christ, Christian Living."
--from the Translator's Preface

E-Book 02/2010
Ebook-pdfPDF mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Karl Barth (1886-1968), the Swiss Reformed professor and pastor, was once described by Pope Pius XII as the most important theologian since Thomas Aquinas. As principal author of 'The Barmen Declaration', he was the intellectual leader of the German Confessing Church - the Protestant group that resisted the Third Reich. Barth's teaching career spanned nearly five decades. Removed from his post at Bonn by the Nazis in late 1934, Barth moved to Basel where he taught until 1962. Among Barth's many books, sermons, and essays are The Epistle to the Romans, Humanity of God, Evangelical Theology, and Church Dogmatics.

Evangelical Theology, American Lectures, 1962


>Apple iTunes.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1498270717
10-stellige ISBN 1498270719
Verlag Wipf and Stock Publishers
Imprint Wipf and Stock
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 1. Februar 2010
Seitenzahl 304
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ