Corona. Das entfesselte Virus – Thomas Ammann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Thomas Ammann
Autor/in: Thomas Ammann

Corona. Das entfesselte Virus

Fakten, Risiken, Chancen. Vorwort von Dr. Eckart von Hirschhausen

Klartext zu Corona! Seit Anfang 2020 hält ein Virus die Welt im Griff. Mit jeder neuen Höchstzahl an Infizierten wächst die Angst vor Ansteckung und unabsehbaren Folgen auf der einen, steigern sich Wut und Hass über den staatlich verordneten "Lockdown" auf der anderen Seite. Und mit jedem Tag dieser Pandemie wächst die Verunsicherung.
Dieses Buch gibt Antworten auf die drängendsten Fragen: Wie gefährlich ist das Virus wirklich? Was weiß man über Langzeitfolgen? Ist der "Lockdown" der Normalzustand, an den wir uns alle gewöhnen sollten? Wie meistern wir die Herausforderungen in Beruf, Familie oder Partnerschaft? Wie bewältigt man sie? Wie reagieren Kinder auf diese Ausnahmesituation? Wer hilft, wenn es schwierig wird? Wie weiter, wenn man fürchtet, infiziert zu sein? Und: Ist der bald erhältliche Impfstoff wirklich sicher?
Akribisch und ergebnisoffen trägt Thomas Amman in unzähligen Gesprächen mit Betroffenen, mit Forschern, Ärzten, Infizierten und Genesenen die Fakten zusammen, die wirklich zählen. Mit 7 Checklisten, Tipps und Adressen für Hilfe im Corona-Alltag. "Corona - Das entfesselte Virus" bietet damit nicht nur einen guten Überblick über die aktuelle Situation, sondern zeigt den gesellschaftspolitischen Sprengstoff auf, den das Virus wie durch ein Brennglas immer weiter aufheizt. "Das Virus ist auch in unserem Land zum Teil politisch", sagt der Virologe Prof. Jonas Schmidt-Chanasit in seinem Interview mit Thomas Ammann.
Mit einem Vorwort von Dr. Eckart von Hirschhausen und einem Nachwort von Johannes B. Kerner, der darin von seiner eigenen Coronaerkrankung berichtet, bietet dieses Buch eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die Antworten auf das Leben mit dem Virus suchen. "Diese Pandemie ist noch lange nicht besiegt", so Thomas Ammann. Die Pandemie ist nicht nur eine Bedrohung durch das Virus, sondern auch ein Produkt unseres eigenen Verhaltens. "Wir haben es deshalb zu einem guten Stück weit selbst in der Hand, wie es uns damit geht." Und Johannes B. Kerner fasst seine eigene Erfahrung launig und treffend folgendermaßen zusammen: "Lieber eine Maske im Gesicht, als einen Zettel am Zeh."

Taschenbuch 11/2020
kostenloser Standardversand in DE 3 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 19.Okt. (ca. ¾), oder Mi , 20.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 58 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Der Journalist, Autor und Fernsehproduzent Thomas Ammann arbeitet seit vielen Jahren in der Medienbranche. Politik und Gesellschaft gehören ebenso zu den Schwerpunktthemen des ehemaligen stellvertretenden Chefredakteurs des STERN wie die sozialen Aspekte der digitalen Gesellschaft und Fragen der Gesundheitspolitik. Zusammen mit Stefan Aust veröffentlichte Ammann "Hitlers Menschenhändler" sowie "Die Porsche-Saga". Ammann lässt in seine wohlrecherchierten Faktenbücher 30 Jahre Erfahrung in Recherche und Aufbereitung komplexer Themen einfließen. Zuletzt erschienen von ihm der Titel "Die digitale Diktatur - Totalüberwachung, Datenmissbrauch, Cyberkrieg" sowie "Die Machtprobe. Wie Social Media unsere Demokratie verändern"

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3967060386
10-stellige ISBN 3967060381
Verlag millemari.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28. November 2020
Seitenzahl 232
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,0cm × 14,5cm × 1,6cm
Gewicht 352g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ