CSR und Kleinstunternehmen – Wolfgang Keck | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Wolfgang Keck
Herausgeber/in: Wolfgang Keck

CSR und Kleinstunternehmen

Die Basis bewegt sich!

Neun von zehn Unternehmen sind Kleinstunternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten. Dieses Buch zeigt, das CSR-Management und Nachhaltigkeitsorientierung nicht nur ein Thema für Großunternehmen ist. Auch Kleinst- bzw. Ein-Personen-Unternehmen profitieren von der strategischen Verankerung von CSR im Kerngeschäft. Bekannte Experten bringen in diesem Buch globale CSR- und Nachhaltigkeitsanforderungen näher an Kleinstunternehmen heran und eröffnen den Diskurs an der Basis unserer mittelständischen Wirtschaft. Das Buch zeigt Erfolgsmodelle für gewinnbringende CSR-Aktivitäten bei Kleinstunternehmen auf. Durch inspirierende Praxisbeispiele wird die eigene Innovationskraft angeregt. Das Buch eignet sich für Inhaber von Kleinstunternehmen und Gründungsinteressierte. Gleichzeitig unterstützt es eine an Nachhaltigkeitsförderung ausgerichtete Wirtschaftspolitik. Wolfgang Keck ist einer der Vorreiter in der Diskussion um Corporate Social Responsibility in kleinen und mittleren Unternehmen und bricht die Thematik mit der vorliegenden Publikation erstmals auf die kleinsten Wirtschaftseinheiten herunter.

Taschenbuch 04/2017
kostenloser Standardversand in DE 99 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 24.Jun. (ca. ¾), oder Fr , 25.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 34 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Wolfgang Keck (Jahrgang 1976) kam nach seiner kaufmännischen Ausbildung und Mitarbeit im Familienbetrieb ab 2004 in Wien als Leiter eines EU-Pilotprojekts zum Thema CSR. Mit dem "CSR Trainingshandbuch" legte er 2006 eine Pionierarbeit in der Fachliteratur zur beruflichen Qualifizierung in CSR und Nachhaltigkeit vor. In Folge entwickelte Keck als Projektleiter bei der GILDE-Wirtschaftsförderung der Stadt Detmold die Wissensplattform "www.csr-training.eu" mit und unterstützte bundesweit kleine und mittlere Unternehmen bei der Erarbeitung eigener CSR-Strategien. Seit 2015 engagiert er sich mit der GILDE beim Aufbau des regionalen "CSR-Kompetenzzentrum OWL". Den Deutschen Industrie- und Handelskammertag begleitete Keck bei der Konzeption und Einführung des Lehrgangs "CSR-Manager/in (IHK)". Er ist Dozent und Prüfer bei verschiedenen Bildungsträgern. Der Altop-Verlag veröffentlichte 2016 sein Tagebuch über Kleinstunternehmen mit dem Titel "7 Tage CSR vom Kleinsten".

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Reihenherausgebers René Schmidpeter.- Grußwort Hermann Keck.- Hinführung und Überblick über das Buch.- 1. Werteorientierte Führung und gesellschaftliche Verantwortung im Kleinstunternehmen.- 2. CSR-Management für Kleinstunternehmen.- 3. CSR für Ein-Personen-Unternehmen.- 4. CSR in Mikro-Unternehmen.- 5. Mit verantwortlicher Unternehmensführung in Kleinstunternehmen Fachkräfte sichern.- 6. CSR-Beratung im Handwerk.- 7.CSR-Kompetenz an Kleinstunternehmen vermitteln.- 8. Mein Körper, mein Geist, meine Welt.- 9. Innovationen vom Tellerrand.- 10. Aus klein mach groß?.- 11. CSR in Kleinstunternehmen: Ehrensache!.- 12. Kleinstunternehmen auf dem Weg zum CSR-Erfolg.- 13. Energie und Klimaschutz als CSR-Kernbereiche in Kleinstunternehmen.- 14. Lernen von den Großen.- 15. CSR - Kommunikation und Instrumente.- 16. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex: Einstieg in die strategische Berichterstattung für alle.- 17.- Wissen und Werte weitergeben: Nachhaltige Unternehmensnachfolge in kleinen Handwerksbetrieben. 18. Die Sehnsucht, erkannt zu werden - oder: Vom erlebten Glück der gesellschaftlichen Gestaltung.- 19. Freiheit im Kleinen. Warum es unternehmerisch und nachhaltig sein kann, klein zu bleiben. 20. Unternehmerische Nachhaltigkeit aus Sicht der Postwachstumsökonomik.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662536278
10-stellige ISBN 3662536277
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2017
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 19. April 2017
Seitenzahl 324
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,0cm × 16,8cm × 1,7cm
Gewicht 546g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ