Culture Warlords – Talia Lavin | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Talia Lavin
Autor: Talia Lavin

Culture Warlords

My Journey into the Dark Web of White Supremacy

***

"One of the marvels of this furious book is how insolent and funny Lavin is; she refuses to soft-pedal the monstrous views she encounters." - The New York Times

"Lavin writes like her hands are on fire, forcing us to take a hard look at our ugliest truths." - Pamela Collof, The New York Times Magazine & Pro Publica

"Shocking, provocative and humorous, taking readers down the path of some of the vilest subcultures on the internet." - E&T Magazine

Talia Lavin is every fascist's worst nightmare: a loud and unapologetic young Jewish woman, with the online investigative know-how to expose the tactics and ideologies of online hatemongers. Outspoken and uncompromising, Lavin's debut uncovers the hidden corners of the web where extremists hang out, from white nationalists and incels to national socialists and Proud Boys.

In stories crammed with catfishing and gatecrashing, combined with extensive, gut-wrenching research, Lavin goes undercover as a blonde Nazi babe and a forlorn incel to infiltrate extremist communities online, including a whites-only dating site. She also discovers the network of disturbingly young extremists, including a white supremacist YouTube channel run by a 14-year-old girl with nearly one million followers. Ultimately, she turns the lens of anti-Semitism, racism, and white power back on itself in an attempt to dismantle and quash the online hate movement's schisms, recruiting tactics, and the threat it represents to politics and beyond.

Shocking, provocative and humorous in equal measure, and with a take-no-prisoners attitude, Culture Warlords explores some of the vilest subcultures on the internet and how they're doing their best to infiltrate the mainstream. And then she shows us how we can fight back.

"Culture Warlords is a necessary and urgent read that could not have come at a much better time. Thoroughly researched and engaging, this debut demonstrates the work of a fearless reporter." - Morgan Jerkins, New York Times bestselling author of This Will Be My Undoing

E-Book 11/2020
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Talia Lavin

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1913183967
10-stellige ISBN 1913183963
Verlag Octopus
Imprint Monoray
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 12. November 2020
Seitenzahl 288
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ