Cyber War Will Not Take Place – Thomas Rid | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Thomas Rid
Autor/in: Thomas Rid

Cyber War Will Not Take Place

1x

"Cyber war is coming," announced a land-mark RAND report in 1993. In 2005, the U.S. Air Force boasted it would now fly, fight, and win in cyberspace, the "fifth domain" of warfare. This book takes stock, twenty years on: is cyber war really coming? Has war indeed entered the fifth domain?

Cyber War Will Not Take Place cuts through the hype and takes a fresh look at cyber security. Thomas Rid argues that the focus on war and winning distracts from the real challenge of cyberspace: non-violent confrontation that may rival or even replace violence in surprising ways.

The threat consists of three different vectors: espionage, sabotage, and subversion. The author traces the most significant hacks and attacks, exploring the full spectrum of case studies from the shadowy world of computer espionage and weaponised code. With a mix of technical detail and rigorous political analysis, the book explores some key questions: What are cyber weapons? How have they changed the meaning of violence? How likely and how dangerous is crowd-sourced subversive activity? Why has there never been a lethal cyber attack against a country's critical infrastructure? How serious is the threat of "pure" cyber espionage, of exfiltrating data without infiltrating humans first? And who is most vulnerable: which countries, industries, individuals?

E-Book 09/2013
PDF mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Thomas Rid is Reader in War Studies at King's College London. He is also a non-resident fellow at the Center for Transatlantic Relations in the School for Advanced International Studies, Johns Hopkins University, Washington, DC.

Inhaltsverzeichnis

Preface
The Argument
1. What is Cyber War?
2. Violence
3. Cyber Weapons
4. Sabotage
5. Espionage
6. Subversion
7. Attribution
8. Beyond Cyber War

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0199365463
10-stellige ISBN 0199365466
Verlag Oxford University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 01. September 2013
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ