Das Koreanische Kino "A Tale of Two Sisters" – Viktor Gasic | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Viktor Gasic
Autor/in: Viktor Gasic

Das Koreanische Kino "A Tale of Two Sisters"

Psychoanalyse und Politik als Interpretationsebenen im Horrorfilm

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Fachhochschule Dortmund (Studiengang Kamera), Sprache: Deutsch, Abstract: "A Tale of two sisters" ist eine Geschichte von zwei kleinen Schwestern, die gewaltsam von einander getrennt wurden. Es ist ein Horror Film, der sowohl eine psychoanalytische als auch eine politische Interpretationsebene bietet. Der psychoanalytische Prozess ist der Hauptbestandteil des Films, eine Person wird in ihre Vergangenheit versetzt und versucht diese zu verarbeiten. Eine politische Interpretationsebene von "A Tale of two sisters" öffnet sich, wenn man in die Geschichte den anderen Teil der politisch getrennten koreanischen Halbinsel (Süd und Nord Korea) miteinbezieht. Die folgende Filmanalyse bezieht sich auf die audio-visuelle Gestaltungspolitik in Bezug auf die psychoanalytische als auch politische Interpretationsebene.

Als Folge eines schweren Traumas aus ihrer Kindheit (Verlust der Mutter und der jüngeren Schwester) ist die Hauptprotagonistin Su-Mi (gespielt von Im Soo-Jung) psychisch erkrankt und befindet sich nun in einer psychiatrischen Klinik. Als der Arzt ihr ein Familienphoto zeigt, werden in Su-mi Erinnerungen wach und sie zeigt uns ihre innere Welt. Mit der Zeit wird klar, dass Su-mi an multipler Persönlichkeitsstörung leidet, denn sie kann sich mit dem Tod der Schwester nicht abfinden. Sie trägt sie weiterhin in ihrem Bewusstsein, als Teil einer eigenen gespaltenen Persönlichkeit. Auch der Elektrakomplex mit Eifersucht auf die Stiefmutter spielt dabei eine große Rolle. Mit der Hilfe von Psychoanalyse lernt sie das Trauma endlich loszulassen und ein neues Leben zu beginnen.

Taschenbuch 10/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3656287698
10-stellige ISBN 3656287694
Verlag GRIN Publishing
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2012
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Oktober 2012
Seitenzahl 100
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,7cm
Gewicht 157g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ