Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte – Susanne Straßer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte

Sie ist klein, sehr klein. Und sie ist unzufrieden, ziemlich riesig unzufrieden. Denn ihr Märchenbuch ist dick und schwer und schwer und dick  und doch fehlt das Entscheidende: Denn nirgends und nirgendwo wird von ihr erzählt, der kleinen, sehr kleinen Prinzessin. Was zu ändern ist!!! Nur wie? Wie kommt man in so ein Märchenbuch? Wie wird man Teil eines Märchens? Durch Üben? Vielleicht durch Üben  Also wird geübt, ausprobiert! Zum Beispiel, wie man Frösche  nein, nicht an die Wand wirft!, sondern küsst. Ob sich in einem von ihnen nicht doch ein Prinz verbirgt (oder man nur Ausschlag am Mund bekommt)? Oder wie ist es, von einem Wolf gefressen zu werden (wenn der nur nicht so ekligen Mundgeruch hätte ...)? Oder was passiert, wenn man die Haare vom Turm herunterhängen lässt (und ein hungriges Pferd vorbeikommt)? Oder wie wäre es, 100 Jahre zu schlafen (würden doch nur die gezählten Schafe nicht so blöken)? Oder könnte es ein Weg zum Erfolg sein, ein Knusperhaus zu vernaschen (blieben nur die Süßigkeiten nicht überall kleben)? Tiere zu stapeln (und blaue Flecke zu bekommen)? Einen goldenen Schuh zu verlieren (und einen Prinzen gegen sich aufzubringen)? Susanne Straßer erzählt die wunderbare Geschichte einer kleinen, bisschen frechen, äußerst liebenswürdigen, standhaften, mutigen und nur kurzzeitig verzweifelten Prinzessin. Voller Witz spielt sie dabei mit den Überlieferungen der Brüder Grimm, führt manch altbekannte Mär ad absurdum und bleibt doch einer Grundregel treu: denn sicher ist es nicht leicht, in einem Märchenbuch zu landen. Aber jedes Märchen hat ein gutes Ende  Ein Buch für Kinder und Erwachsene, für alle, von denen gesagt werden kann: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute! Und können sie lesen und  betrachten, die Geschichte der kleinen Prinzessin.

Gebunden 06/2010
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 12 Stunden, 53 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Susanne Straßer, geboren 1976 in Erding, lebt heute in München. Seit 2003 arbeitet sie als freischaffende Illustratorin: Susanne Straßer veröffentlichte bereits zahlreiche Bücher, u.a. zu Texten von Marjaleena Lembcke und Helmut Krausser. Ihre Arbeiten wurden 2007 für die Teilnahme an der Biennale in Bratislava ausgewählt. Das von ihr mit Bildern ausgestattete Buch "Ein neuer Stern" war Teil der Kollektion für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2009.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3356013900
10-stellige ISBN 3356013904
Verlag Hinstorff Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 10. Juni 2010
Seitenzahl 40
Illustrationsbemerkung durchgehend farbig illustriert
Format (L×B×H) 29,8cm × 20,7cm × 1,3cm
Gewicht 423g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Erstlesealter
Altersempfehlung ab 4 Jahren
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Erstlesealter

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ