Das Schicksal ist alles – Werner Ablass | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das Schicksal ist alles

Maximale Erfüllung deiner spirituellen, ideellen und materiellen Ziele durch die radikale Befreiung vom illusionären Eindruck persönlicher Täterschaft

Du suchst nach spiritueller Erleuchtung, Erwachen, Cosmic Consciousness, Transzendenz, Transformation, spiritueller Meisterschaft? Dann ist dieses Buch Pflichtlektüre! Anschließend brauchst du kein anderes mehr lesen. Die spirituelle Suche ist beendet. Ein für alle Mal. Manche Leser und Besucher von Werner Ablass haben an-schließend sogar all ihre Bücher, dieses Thema betreffend, verschenkt oder entsorgt.
Du suchst nach finanzieller Unabhängigkeit, stabiler Gesundheit, Joberfolg, harmonischer Partnerschaft? Dieses Buch wird auch diese Suche beenden, weil du anschließend zu verstehen vermagst, wie sich alles, was wir begehren und auch alles, was wir vermeiden möchten, manifestiert.
Du möchtest deine Persönlichkeit entwickeln? Charismatischer, freundlicher, barmherziger, geduldiger, fröhlicher, ausgeglichener, liebevoller, kraftvoller in Erscheinung treten? Höchstwahrscheinlich hast du noch niemals zuvor ein Buch gelesen, das dir über die Chancen und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsveränderung respektive -entwicklung so akkurat, aufrichtig und einfach verständlich Auskunft erteilt hat.
Das Buch gibt in einfach verständlicher, moderner und volkstümlicher Sprache, worin übrigens die Stärke des Autors besteht, Antwort auf alle denkbaren Fragen, die sich der nach Wahrheit und/oder stabilem Lebensglück Suchende stellt. Es bietet darüber hinaus einfach zu praktizierende Untersuchungen an, die ihren Wahrheitsgehalt sogleich unter Beweis stellen können.

E-Book 07/2017
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Werner Ablass war bis zu seinem 55.Lebensjahr ein Hardcore-Wahrheitssucher. Während einer langjährigen Odyssee als Wanderprediger, Karriere in der freien Wirtschaft, knapp einem Jahrzehnt im Management der Beiersdorf AG und ab 1994 als Managementtrainer und NLP-Master erfolgreich selbstständig, hörte seine spirituelle Suche nie auf. Erst die Begegnung mit dem indischen Advaita-Meister Ramesh Balsekar im Jahr 2004 in Mumbai setzte ihr nach insgesamt 40 Jahren ein abruptes Ende. Mit überwältigender Klarheit realisierte sich in seiner Präsenz die wahre Natur allen Seins. Er bezeichnet das stabile non-duale Bewusstsein, das dieser Einsicht folgte, als irreversibel.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3942634151
10-stellige ISBN 3942634155
Verlag NO ONE VERLAG
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 17. Juli 2017
Seitenzahl 260
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ