Das sokratische Gespräch – Dieter Birnbacher, Dieter Krohn | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Dieter Birnbacher, Dieter Krohn
Herausgeber/innen: Dieter Birnbacher, Dieter Krohn

Das sokratische Gespräch

Grundidee des 'sokratischen Gesprächs' ist es, den Lernenden anzuleiten, sich selbstständig mit einem philosophischen oder mathematischen Problem auseinander zu setzen und Lösungswege zu entwickeln. Die Methode kommt heute in vielen Bereichen zur Anwendung: in Ethikkursen an Schule und Universität, in der Lehrerbildung, aber auch in der Weiterbildung von Führungskräften. - Der Band enthält die klassischen Texte von Nelson und Heckmann und solche aus der lebhaften gegenwärtigen Diskussion.

Taschenbuch 09/2002
kostenloser Standardversand in DE 12 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 28.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 29.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 25 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,23 € bis 0,43 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dieter Birnbacher, geboren 1946, Studium der Philosophie, Anglistik und Allgemeinen Sprachwissenschaft in Düsseldorf, Cambridge und Hamburg. B.A. 1969 (Cambridge), Promotion 1973 (Hamburg), Habilitation 1988 (Essen). Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent an der Pädagogischen Hochschule Hannover und als Akademischer Rat an der Universität Essen. Von 1993 bis 1996 Professor für Philosophie an der Universität Dortmund, seit 1996 an der Universität Düsseldorf. Mitglied der Philosophisch­Politischen Akademie. Hauptveröffentlichungen: 'Die Logik der Kriterien. Analysen zur Spätphilosophie Wittgensteins.' Hamburg 1974. - 'Verantwortung für zukünftige Generationen.' Stuttgart 1988 (frz. 1994, poln. 1999). - 'Tun und Unterlassen.' Stuttgart 1995.

Dieter Krohn, geboren 1944, Studium der Pädagogik und Philosophie in Hannover. Promotion 1980 (Hannover). Von 1971 bis 1981 Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent im Fach Didaktik der englischen Sprache an der Universität Hannover. Seit 1991 Landesfachmoderator für Englisch an Gesamtschulen in Niedersachsen. Vorstandsmitglied der Philosophisch­-Politischen Akademie. Seit 1994 Vorsitzender der Gesellschaft für Sokratisches Philosophieren e.V. Zahlreiche Veröffentlichungen zum sokratischen Gespräch und zur Fachdidaktik Englisch.

Inhaltsverzeichnis

Platon: Sokrates und die "Hebammenkunst" - L. Nelson: Die sokratische Methode - G. Heckmann: Lenkungsaufgaben des sokratischen Gesprächsleiters - W. Klafki: Heckmanns Beitrag zur Weiterentwicklung des sokratischen Gesprächs - G. Raupach-Strey: Das Sokratische Paradigma und seine Bezüge zur Diskurstheorie - D. Birnbacher: Philosophie als sokratische Praxik: Sokrates, Nelson, Wittgenstein - R. Kleinknecht: Wissenschaftliche Philosophie, philosophisches Wissen und Philosophieunterricht - B. Neißer: Das sokratische Gespräch im Philosophieunterricht der Sekundarstufe II.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150182307
10-stellige ISBN 3150182301
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2002
Seitenzahl 222
Format (L×B×H) 14,8cm × 9,5cm × 1,7cm
Gewicht 117g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ