Das verfolgte Selbst – Onno van der Hart, Ellert R. S. Nijen... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das verfolgte Selbst

Strukturelle Dissoziation und die Behandlung chronischer Traumatisierung

"Onno van der Hart, Ellert Nijenhuis und Kathy Steele haben einen bahnbrechenden Beitrag zur Erforschung von Traumata geleistet, und ihnen ist auf Anhieb ein Klassiker zum Thema Dissoziation und dissoziative Störungen gelungen. Dieses äußerst konstruktive, sehr klar und gut lesbar geschriebene Buch regt zum Nachdenken an, vereinigt es doch Pierre Janets Beobachtungen und Ideen mit modernen Theorien des Traumas und der Dissoziation und mit den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaft." - Richard P. Kluft
"Seit hundert Jahren beschreiben wir sie, doch was Dissoziation über unseren Geist sagt und wie wir sie behandeln können, das beginnen wir überhaupt erst zu verstehen. Dieses Buch ist eine brillante und gut verständliche Darstellung des wichtigsten Konzepts der zeitgenössischen Psychiatrie und Psychotherapie." - David Servan-Schreiber

Taschenbuch 04/2008
kostenloser Standardversand in DE 25 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 10.Mai. (ca. ¾), oder Di , 11.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 13 Stunden, 0 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,72 € bis 3,19 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Onno van der Hart, Ph.D., ist Professor für die Psychopathologie chronischer Traumatisierung in der Abteilung für klinische Psychologie und psychische Gesundheit der Universität Utrecht.

Inhaltsverzeichnis

Teil I: Strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit Strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit - Grundlagen Die primäre strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit: Prototypen des scheinbar normalen (ANP) und des emotionalen Anteils (EP) der Persönlichkeit Die sekundäre strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit Die tertiäre strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit Traumabezogene Symptome im Licht der strukturellen Dissoziation Strukturelle Dissoziation und das Spektrum der traumabezogenen Störungen  Teil II: Chronische Traumatisierung und eine an Janet orientierte Psychologie des Handelns Die Synthese und ihre Grenzen bei Traumatisierten Traumatisierung als Syndrom der Nichtrealisation Die Hierarchie der Handlungstendenzen Die Aufrechterhaltung der strukturellen Dissoziation durch Phobien  Teil III: Die Behandlung chronisch traumatisierter Patienten Einschätzung des traumatisierten Patienten Die Förderung adaptiven Handelns: Allgemeine Behandlungsprinzipien Phase 1: Die Überwindung der Phobie hinsichtlich Bindung und Bindungsverlust bezogen auf den Therapeuten Phase 1: Die Überwindung der Phobie hinsichtlich traumabedingter mentaler Handlungen Phase 1: Die Überwindung der Phobie hinsichtlich dissoziierter Anteile Phase 2: Die Überwindung der Phobie hinsichtlich traumatischer Erinnerungen Phase 3: Integration der Persönlichkeit und Überwindung der Phobien hinsichtlich des normalen Lebens

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3873876712
10-stellige ISBN 387387671X
Verlag Junfermann Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 4. April 2008
Seitenzahl 460
Originaltitel The Haunted Self
Format (L×B×H) 24,3cm × 17,5cm × 3,0cm
Gewicht 794g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ