dekoder – Tamina Kutscher, Friederike Meltendor... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

dekoder

Russland entschlüsseln 1

Je mehr man über Russland hört, desto mehr Fragen tauchen auf, desto mehr Verwirrung entsteht. Dekoder bildet eine Brücke zwischen Russland und Europa. Wie wichtig diese Brücke ist, erfahren wir täglich aus der Presse, wir bemerken, wie so vieles auseinanderdriftet zwischen Russland und Europa, wie sich das gegenseitige Wissen verdunkelt. Seit 2015 versucht dekoder.org diesem Prozess der gegenseitigen Entfremdung entgegenzuwirken, indem auf dieser Plattform Texte aus russischen, unabhängigen Medien sowie Hintergrundinformationen in Übersetzung veröffentlicht werden, die Zusammenhänge, Phänomene, Menschen und Orte den deutschsprachigen Lesern erklären und zugänglich machen. Dekoder - das Buch versammelt die wichtigsten Texte der letzten Jahre und ist eine unerlässliche Quelle zur Entschlüsselung Russlands.

Taschenbuch 01/2020
kostenloser Standardversand in DE 40 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 04.Aug. (ca. ¾), oder Do , 05.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 26 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Tamina Kutscher hat die Journalistenschule ifp in München abgeschlossen und anschließend in Regensburg, Kasan und Berlin Slawistik und Geschichte studiert. Sie hat als freie Journalistin und Redakteurin für unterschiedliche Medien gearbeitet, unter anderem bei n-ost, wo sie derzeit im Vorstand ist. Seit Januar 2016 ist sie Chefredakteurin von dekoder.

Friederike Meltendorf hat in Berlin und Moskau Übersetzen (Russisch und Englisch) studiert und anschließend als Literaturübersetzerin gearbeitet. In diesem Rahmen ist sie mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Internationalen Literaturpreis - Haus der Kulturen der Welt. Seit 2015 leitet sie die Übersetzungsredaktion von dekoder.

Maria Rajer, 1987 in Ust-Kamenogorsk (Kasachstan) geboren, lebt als freie Übersetzerin in Berlin und Wien. Zuletzt übersetzte sie Mascha Alechina, Viktor Mazin, Pjotr Pawlenski, Pavel Pepperstein und Andrej Platonow.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3957577641
10-stellige ISBN 3957577640
Verlag Matthes & Seitz Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 31. Januar 2020
Seitenzahl 335
Format (L×B×H) 21,6cm × 13,4cm × 2,7cm
Gewicht 457g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ