Der Begriff der Natur in der Lehre von Marx – Alfred Schmidt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Der Begriff der Natur in der Lehre von Marx

Mit einem Nachwort zur 5. Auflage von Michael Jeske

Alfred Schmidts in viele Sprachen übersetzte Untersuchung gehört
zu den wichtigsten und folgenreichsten theoretischen Quellen der
philosophischen Marx-Interpretation. Schmidt selbst bezeichnet
seine Arbeit als den 'Versuch, die wechselseitige Durchdringung
von Natur und Gesellschaft, wie sie innerhalb der Natur als der
beide Momente umfassenden Realität sich abspielt, in ihren Hauptaspekten
darzustellen.' 1993 erweitert er seine Interpretation des
Marx'schen Werks, die von dem geschichtsmaterialistisch unterbauten
Begriff der Natur ausgeht, um die Dimension des 'ökologischen
Materialismus'. Der Alfred Schmidt-Schüler Michael Jeske
gibt dieser letzten Fassung ein Nachwort bei, welches u.a. Aspekte
der Wirkungsgeschichte dieser für den westlichen Marxismus der
Nachkriegszeit so bedeutenden Schrift beleuchtet.

Taschenbuch 04/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 05.Mär. (ca. ¾), oder Sa , 06.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Stunden, 21 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Alfred Schmidt (1931 - 2012), war Professor für Philosophie an der J. W. Goethe-
Universität in Frankfurt a.M. Veröffentl. u.a.: 'Die Kritische Theorie als Geschichtsphilosophie
' (1976), 'Kritische Theorie, Humanismus, Aufklärung' (1981),
'Tugend und Weltlauf. Vorträge und Aufsätze über die Philosophie Schopenhauers
(1960 - 2003)' (2004)
Michael Jeske war bis 2009 Assistent von Alfred Schmidt, danach Lehrbeauftragter
der J. W. Goethe-Universität; bis 2013 wiss. Mitarbeiter an der Schopenhauer-
Forschungsstelle an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3863930639
10-stellige ISBN 3863930630
Verlag Europäische Verlagsanst.
Sprache Deutsch
Auflage 5. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 5. Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2016
Seitenzahl 244
Format (L×B×H) 19,1cm × 12,8cm × 2,0cm
Gewicht 248g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ