Der Dreißigjährige Krieg – Hans-Joachim Müller, Gerhard Henke-Bo... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Der Dreißigjährige Krieg

Leben und Überleben im konfessionellen Zeitalter (Kompaktwissen Geschichte)

Die Reihe Kompaktwissen Geschichte bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:
- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen
- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern
- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht
- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Taschenbuch 11/2015
kostenloser Standardversand in DE 9 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 03.Dez. (ca. ¾), oder Sa, 04.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 31 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,25 € bis 0,46 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Zeittafel

I Darstellung

1 Die Voraussetzungen: Bevölkerungsentwicklung, Klima und Krisenbewusstsein
1.1 Die Wirtschaft
1.2 Der Augsburger Religionsfrieden: Ein vorerst tragfähiger Kompromiss
1.3 Konfessionsbildung
1.4 Die Entwicklung einer modernen Staatlichkeit
1.5 Kommunikationsrevolution
1.6 Bildung und Wissenschaft
1.7 Hexenverfolgungen
1.8 Nichtkonfessionell gebundene Frömmigkeitsformen: Astrologie, Wunderzeichen, Endzeitglaube und Frömmigkeit
1.9 Außenseiter in der Frühen Neuzeit

2 Der Dreißigjährige Krieg
2.1 Die Rolle der Gewalt
2.2 Die Zuspitzung der Konflikte vor Ausbruch des Krieges
2.3 Der böhmische Konflikt
2.4 Die Rolle der Medien beim Ausbruch und während des Krieges
2.5 Die Phasen des Krieges
2.6 Alltag im Dreißigjährigen Krieg
2.7 Der Frieden von Münster und Osnabrück
2.8 Die Folgen des Krieges

3 Fazit

II Kontroversen

1 Konfessionalisierung
2 Der Charakter des Dreißigjährigen Krieges

III Quellen

1 Bevölkerungsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz (1500-1800)
2 Augsburger Religionsfrieden (1555)
3 Die pfälzische Schulordnung von 1556
4 Lutherische Kirchenverfassung Kursachsens (1580)
5 Johannes Kepler, Widmungsvorrede zu den ersten drei Büchern des Grundrisses der Kopernikanischen Astronomie (1617)
6 Aus dem Zeytregister des Hans Heberle
7 Flugblatt zur Wahl und Krönung Kurfürst Friedrichs V. von der Pfalz zum böhmischen König (1619)
8 Das Restitutionsedikt (1629)
9 Flugblatt »Schwedische Rettung der Christlichen Kirchen« (1631)
10 Augenzeugenbericht der Zerstörung Magdeburgs (1631) aus der Stadtchronik Otto von Guerickes
11 Aus dem Tagebuch des Söldners Peter Hagendorf
12 Randnotiz aus einer Familienbibel aus dem schwäbischen Gerstetten vom 17. Januar 1647
13 Der Friedensschluss von Osnabrück (1648)
14 Paul Gerhardt: Danklied für die Verkündigung des Friedens

Literaturhinweise

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150170878
10-stellige ISBN 3150170877
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. November 2015
Seitenzahl 159
Illustrationsbemerkung 2 sw Abb.
Format (L×B×H) 14,7cm × 9,5cm × 1,2cm
Gewicht 91g
Warengruppe des Lieferanten Schule und Lernen - Lernhilfen, Abiturwissen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Schule und Lernen - Lernhilfen, Abiturwissen

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ