Der Fänger im Roggen – Jerome D. Salinger, Eike Schönfeld | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jerome D. Salinger
Übersetzung: Eike Schönfeld
Autor/in: Jerome D. Salinger
Übersetzung: Eike Schönfeld

Der Fänger im Roggen

"Der Fänger im Roggen" war J. D. Salingers erster Roman, mit dem er weltweit berühmt wurde.Holden Caulfield ist eine Kultfigur der amerikanischen Literatur. Er ist sechzehn Jahre alt und irrt durch New York, traurig, krank, verwirrt. Generationen von Lesern haben sich in ihm wiedererkannt, in seinen Träumen und Hoffnungen, in seinen Ängsten und Schwierigkeiten, erwachsen zu werden. Frech und witzig, traurig und provozierend, ehrlich.1954 erschien im Züricher Diana Verlag der von Irene Mühlon übersetzte Roman Der Mann im Roggen von J. D. Salinger. Ein Schweizer Kritiker entdeckte, dass der Text verfälscht war; »unanständige« Stellen waren getilgt, Flüche verkürzt, durch Auslassungspünktchen ersetzt oder weggelassen. Man befand sich in den 50er Jahren ... Der Diana Verlag verlor die Rechte, die Kiepenheuer & Witsch 1960 erwarb. Heinrich Böll überarbeitete und ergänzte die Schweizer Übersetzung. Unter dem Titel Der Fänger im Roggen, der sich auf ein Gedicht von Robert Burns bezieht, erschien 1962 die deutsche Ausgabe. Es begann der unglaubliche Erfolg dieses Romans. Die Übersetzung Eike Schönfelds zeigt die stilistischen Qualitäten des Romans in neuem Glanz, die raffinierte Sprache, die Kaskaden der Flüche, hinter denen Holden seine Verletzlichkeit verbirgt.

Gebunden 02/2003
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Fr, 03.Feb. (ca. ¾), oder Sa, 04.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Stunden, 44 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,53 € bis 0,98 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jerome David Salinger wurde am 1. Januar 1919 in New York geboren. In die Zeit von 1934 bis 1936 fallen Salingers erste literarische Versuche: Er ist Filmkritiker und Herausgeber der Kadettenzeitschrift Crossed Sabres.1940 veröffentlichte Salinger seine erste Kurzgeschichte »The Young Folks« im Story Magazine. Salingers literarische Arbeit wurde von Autoren wie Ernest Hemingway, Gustave Flaubert, Rainer Maria Rilke sowie einigen der russischen Klassiker beeinflusst. Als sein bekanntestes Werk gilt der Roman »Der Fänger im Roggen«. J. D. Salinger war mehrmals verheiratet und hatte zwei Kinder mit seiner ersten Ehefrau Claire Douglas. Salinger starb am 27. Januar 2010 in Cornish, New Hampshire, im Alter von 91 Jahren.

Eike Schönfeld wurde 1949 in Rheinsberg geboren und wuchs in Schwäbisch Hall auf. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik in Freiburg promovierte er über Oscar Wilde. Von 1982 bis 1986 arbeitete er am Europäischen Übersetzer-Kollegium in Straelen. Seit 1986 lebt er als freier Übersetzer in Hamburg. Er hat zwei Söhne.

Übersetzungen (Auswahl)

. Oscar Wilde, Lord Arthur Saviles Verbrechen ..., Haffmans 1999
Das Bildnis des Dorian Gray, Insel 2014
. Nik Cohn, Manhattan Babylon, Hanser 1999
Triksta, Hanser 2008
. J. D. Salinger, Der Fänger im Roggen, Kiepenheuer & Witsch 2003
Franny und Zooey, ebd. 2007
Hebt an den Dachbalken, Zimmerleute und Seymour - eine Einführung, ebd. 2012
Neun Erzählungen, ebd. 2012
. Colin McAdam, Ein großes Ding, Wagenbach 2005
Fall, Wagenbach 2010
Eine schöne Wahrheit, Wagenbach 2013
. E. T. O'Donnell, Der Ausflug. Das Ende von Little Germany, New York. marebuch 2006
. Mal Peet , Keeper, Carlsen 2006
Penalty, Carlsen 2008
. Michel Faber , Sugars Gabe, Claassen 2006
. Charles Darwin, Die Fahrt der Beagle, marebuch 2006
. Mohsin Hamid, Der Fundamentalist, der keiner sein wollte, HoCa 2007
So wirst du stinkreich im boomenden Asien, Dumont 2013
. John Stape, Im Spiegel der See. Die Leben des Joseph Conrad, marebuch 2007
. Jonathan Franzen, Anleitung zum Alleinsein, Rowohlt 2007
Die Unruhezone. Eine persönliche Geschichte, Rowohlt 2007
Freiheit, Rowohlt 2010 (mit Bettina Abarbanell)
Weiter weg, Rowohlt 2013 (mit anderen)
. John Updike, In einer Bar in der Charlotte Amalie (mit anderen), Rowohlt 2008
. Mark McNay, Frisch, dtv 2008
Under Control, dtv 2010
. Catherine Fried, Über kurz oder lang. Erinnerungen an Erich Fried, Wagenbach 2008
. Shaun Tan, Geschichten aus der Vorstadt des Universums, Carlsen 2008
Die Fundsache, ebd. 2009
Der Vogelkönig und andere Skizzen, ebd. 2011
Skizzen aus einem namenlosen Land, ebd. 2011
. Shalom Auslander, Eine Vorhaut klagt an, Berlin 2008
Hoffnung. Eine Tragödie, Berlin 2013
. Saul Bellow, Humboldts Vermächtnis, Kiepenheuer & Witsch 2009
Erzählungen, ebd. 2011 (mit anderen)
. Andrew Davidson, Gargoyle, Berlin Bloomsbury 2009
. Steven Millhauser, Ein Protest gegen die Sonne, Berlin 2009
. Emily Diamond, Flutland, Carlsen 2010
Flutland in Flammen, Carlsen 2011
. Daniel Mendelsohn, Die Verlorenen, Kiepenheuer & Witsch 2010
. L. K. Madigan, Blakes Gesetze der Fotografie, Carlsen 2012
. Sherwood Anderson, Winesburg, Ohio, Manesse 2012
. Richard Yates, Eine gute Schule, DVA 2012
. Luke Williams, Das Echo der Zeit, Hoffmann und Campe 2012
. David Lampson, Vom Finden der Liebe und anderen Dingen, Oetinger 2013
. Sloan Wilson, Der Mann im grauen Flanell, Dumont 2013
. Albert Borris, Zehn Gründe, die todsicher fürs Leben sprechen, Carlsen 2013
. Charles Dickens, Der Weihnachtsabend, Insel 2014

Werke und Literaturprojekte

. Der deformierte Dandy - Oscar Wilde im Zerrspiegel der Parodie, Lang 1986 (Diss.)
. Black American English (Glossar, mit Herbert Graf), Straelener Manuskripte Verlag 1983, erweitert von Christiane Buchner, ebd. 1994
. Abgefahren - Eingefahren Ein Wörterbuch der Jugend- und Knastsprache, ebd. 1986
. alles easy Ein Wörterbuch des Neudeutschen, C. H. Beck 1995

Auszeichnungen

1997 Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung
2004 Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis für die Romane Nicholson Bakers
2008 Barthold-Heinrich-Brockes-Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds
2009 Preis der Leipziger Buchmesse, Sparte Übersetzung, für Humboldts Vermächtnis von Saul Bellow
2009 Deutscher Jugendbuchpreis, Übersetzung, für das Bilderbuch Geschichten aus der Vorstadt des Universums von Sean Tan
2011 Johann-Joachim-Bode-Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds - mit Johann Christoph Maass
2013 Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis für Winesburg, Ohio von Sherwood Anderson
2014 Internationaler Hermann-Hesse-Preis, zusammen mit Nicholson Baker

sowie weitere Arbeits- und Reisestipendien des Deutschen Übersetzerfonds

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3 Bildprobe 4 Bildprobe 5 Bildprobe 6 Bildprobe 7 Bildprobe 8

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3462032185
10-stellige ISBN 3462032186
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 01. Februar 2003
Seitenzahl 304
Originaltitel The Catcher in the Rye
Format (L×B×H) 21,1cm × 13,1cm × 2,7cm
Gewicht 425g
Gattung Roman
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ