Der Gott der kleinen Dinge – Arundhati Roy, Anette Grube | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Arundhati Roy
Übersetzung: Anette Grube
Autor: Arundhati Roy
Übersetzung: Anette Grube

Der Gott der kleinen Dinge

In ihrem Bestsellerroman »Der Gott der kleinen Dinge« erzählt Arundhati  Roy die schillernde Geschichte einer Familie, die an einer verbotenen  Liebe zerbricht.

Die kleinen Dinge, das sind der Streifen auf einem Wespenflügel, roter   Nagellack auf den Fingern eines Schreiners, die geballte Faust auf  einer  Motorhaube. Die großen Dinge dagegen lauern unausgesprochen im  Innern.  Das wissen die siebenjährigen Zwillinge Rahel und Estha, und  sie wissen  auch, dass sich alles an einem einzigen Tag verändern kann.  Und sie  werden recht behalten.

Als Rahel nach vielen Jahren zurückkehrt  in ihr Heimatdorf im südindischen Kerala, ist nichts mehr, wie es einst  war. Die Konservenfabrik der Familie verfallen, die geliebte Mutter  tot, der Zwillingsbruder verstummt. Zurückgeblieben sind nur die  Erinnerungen an eine Kindheit am Fluss, an die bewundernde Liebe zu  Velutha, dem dunklen Angestellten ihrer Großmutter, und an einen  tragischen Tag im Jahr 1969, der alles veränderte. Eine magische  Geschichte vor dem Hintergrund der politischen Umbrüche Indiens.

Arundhati Roy wurde 1959 geboren, wuchs in Kerala auf und lebt in  Neu-Delhi. Den internationalen Durchbruch schaffte sie mit ihrem Debüt  »Der Gott der kleinen Dinge«, für das sie 1997 den Booker Prize erhielt.  Aus der Weltliteratur der Gegenwart ist er nicht mehr wegzudenken. In  den letzten zehn Jahren widmete sie sich außer ihrem politischen und  humanitären Engagement vor allem ihrem zweiten Roman »Das Ministerium  des äußersten Glücks«. Der Roman steht auf der Longlist des Man Booker  Prize 2017.

Gebunden 02/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 01.Mär. (ca. ¾), oder Di , 02.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 9 Stunden, 5 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,46 € bis 0,85 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Arundhati Roy wurde 1959 geboren, wuchs in Kerala auf und lebt in Neu-Delhi. Den internationalen Durchbruch schaffte sie mit ihrem Debütroman »Der Gott der kleinen Dinge«, für den sie 1997 den Booker Prize erhielt. Aus der Weltliteratur der Gegenwart ist er nicht mehr wegzudenken. In den vergangenen Jahren widmete sie sich außer ihrem politischen und humanitären Engagement vor allem ihrem zweiten Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« (2017). Dieser Roman wurde mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2017 ausgezeichnet.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3596521685
10-stellige ISBN 3596521688
Verlag FISCHER Taschenbuch
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 22. Februar 2018
Seitenzahl 552
Originaltitel The God of Small Things
Format (L×B×H) 14,4cm × 9,3cm × 2,7cm
Gewicht 255g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ