Der Tod ist ganz ungefährlich – Wilfried Reuter | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Der Tod ist ganz ungefährlich

Buddhistische Hilfen im Umgang mit Alter, Krankheit, Tod

Zu den Bedingungen jedes menschlichen Lebens gehören natürlicherweise Alter, Krankheit und Tod. Sie nicht als bedrückend oder beängstigend zu erleben, sondern darin eine Chance für Wachstum zu erkennen, ist ein Anliegen der Buddha-Lehre.
Wilfried Reuter versteht es, seine langjährige Berufserfahrung als Arzt und Sterbebegleiter mit seinen spirituellen Erkenntnissen beeindruckend miteinander zu verbinden. Mit Hilfe vieler Beispiele und praktischer Anleitungen gelingt es ihm, die mit dieser Thematik verbundenen Ängste in Verständnis und Annehmen umzuwandeln.
Der engagierte Meditationslehrer ist spiritueller Leiter von Lotos-Vihara, ein Zentrum in Berlin Mitte und praktizierender Frauenarzt.

Taschenbuch 06/2014
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Do, 26.Nov. (ca. ¾), oder Fr , 27.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 4 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Wilfried Reuter wurde 1952 als Bauernsohn in Nordhessen geboren. Er arbeitet als Frauenarzt in Berlin-Kreuzberg.
Seit über 30 Jahren praktiziert er regelmäßig Meditation. Seine Suche nach einer spirituellen Heimat führte Wilfried Reuter in den 70er Jahren zunächst in christliche Gruppen, später zu den Sufis, lange Zeit praktizierte er Zen-Meditation. Große Bedeutung gewannen für ihn in den 80er Jahren die Schriften des indischen Weisen Sri Ramana Maharshi. Trotzdem blieb eine Sehnsucht nach konkreten Anleitungen und einem klar beschriebenen Weg, den er schließlich im Buddhismus fand. Anfang der 90er Jahre begegnete er der Ehrwürdigen Ayya Khema. Sie wurde zu seiner wichtigsten Lehrerin. Von ihr wurde er 1996 beauftragt, in Berlin zu lehren und ein Meditationszentrum aufzubauen. Seit 2007 leitet Dr. Wilfried Reuter das Zentrum Lotos-Vihara in Berlin-Mitte und lehrt dort die buddhistische Lehre in Vorträgen, Kursen und Gruppen. Dr. Wilfried Reuter wurde 1952 als Bauernsohn in Nordhessen geboren. Er arbeitet als Frauenarzt in Berlin-Kreuzberg. Seit über 30 Jahren praktiziert er regelmäßig Meditation. Seine Suche nach einer spirituellen Heimat führte Wilfried Reuter in den 70er Jahren zunächst in christliche Gruppen, später zu den Sufis, lange Zeit praktizierte er Zen-Meditation. Große Bedeutung gewannen für ihn in den 80er Jahren die Schriften des indischen Weisen Sri Ramana Maharshi. Trotzdem blieb eine Sehnsucht nach konkreten Anleitungen und einem klar beschriebenen Weg, den er schließlich im Buddhismus fand. Anfang der 90er Jahre begegnete er der Ehrwürdigen Ayya Khema. Sie wurde zu seiner wichtigsten Lehrerin. Von ihr wurde er 1996 beauftragt, in Berlin zu lehren und ein Meditationszentrum aufzubauen. Seit 2007 leitet Dr. Wilfried Reuter das Zentrum Lotos-Vihara in Berlin-Mitte und lehrt dort die buddhistische Lehre in Vorträgen, Kursen und Gruppen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3931274450
10-stellige ISBN 3931274454
Verlag Jhana Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18. Juni 2014
Seitenzahl 256
Format (L×B×H) 20,9cm × 13,6cm × 2,5cm
Gewicht 356g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ