Design and Creativity – Guy Julier, Liz Moor | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Guy Julier, Liz Moor
Herausgeber: Guy Julier, Liz Moor

Design and Creativity

Policy, Management and Practice

Design and other creative industries not only shape our lives in numerous ways, providing 'cultural' goods such as films, music and magazines, but also shape the look and feel of everyday objects and spaces. The creative industries are also important economically; governments and businesses now make considerable efforts to manage creativity for a range of political and economic ends. Does the management of design conflict with traditional ideas of creative freedom and autonomy? How do government policies and business priorities influence the day-to-day practices of designers? And how far have the processes and purpose of creative work been changed by its new centrality to business and government? Bringing together case studies and material from a range of industries and contexts, as well as a series of interviews with practitioners, Design and Creativity provides a cutting-edge account of key trends in the creative industries at the start of the twenty-first century.

E-Book 08/2009
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,22 € bis 2,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Guy Julier is Professor of Design at Leeds Metropolitan University and author of a number of books, including New Spanish Design and The Culture of Design. Liz Moor is Senior Lecturer in Media and Communications at Goldsmiths, University of London and author of The Rise of Brands.

Inhaltsverzeichnis

List of illustrationsAcknowledgements1. Introduction: Design and Creativity, Liz Moor and Guy JulierSECTION ONE: DESIGN AND POLICY2. Designing the State, Liz Moor3. Designing the City, Guy Julier4. Design, Innovation and Policy at Local Level, Katie Hill and Guy Julier5. Public Art, Design-Led Regeneration and its Evaluation, Doug Sandle6. Design Client, Patron and Showcase: the Museum and the Creative Industries, Jane PavittSECTION TWO: MANAGING DESIGN IN CONTEXT7. Routinized Labour in the Graphic Design Studio, AnneMarie Dorland8. Auditing in Communication Design, Paul Springer9. Researchers in the World of Product Design, Nitzan Waisberg10. The Turn to Service Design, Lucy Kimbell11. Cinema as Design, Damian Sutton12. Continuity and Innovation in Editorial Design Practice, Sarah OwensSECTION THREE: INTERVIEWS WITH PRACTITIONERSKobus Mentz, UrbanismPlusTim Allnutt, Clemmow Hornby IngeJason Severs, Frog DesignDavid Scothron, Product FirstBen Reason, live|workIlona Törmikoski, HahmoPeter Higgins, Land Design Studio13.    Conclusion: Counting Creativity, Guy Julier and Liz MoorNotesAuthor BiographiesIndex

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1847887092
10-stellige ISBN 1847887090
Verlag Bloomsbury UK
Imprint Berg Publishers
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 1. August 2009
Seitenzahl 288
Illustrationsbemerkung 15 b&w illustrations
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ