Die besten deutschen Filmklassiker – Ursula Schmidt Erich Kobler Friedrich... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Andreas Schlüter Der Architekt Andreas Schlüter wird mit der Vergrößerung und Verschönerung des gesamten Schlosses des Kurfürsten Friedrich III beauftragt. Durch sein genialisches Auftreten macht Schlüter sich viele Feinde und fällt schließlich auch bei Friedrich in Ungnade. Daraufhin verlässt er Berlin, um mit Gräfin Vera Orlewska, seine Ideen zu verwirklichen. Als Schlüter die Chance erhält ganz Berlin nach seinen Ideen zu verändern, kehrt er zurück. Sein schier unmögliches Projekt: den höchsten Turm der Welt zu bauen, wird ihm dabei zum Verhängnis. Die Frau meiner Träume Julia Köster ist zwar ein gefeierter Revuestar, doch ihrer endlosen Auftritte müde. Hals über Kopf steigt sie in den nächsten Zug und flüchtet in die Berge. Gestrandet im Nirgendwo findet sie Unterschlupf bei den Ingenieuren Peter und Erwin. Sie verliebt sich in Peter, jedoch findet ihre Romanze ein jähes Ende als ihr Inkognito gelüftet wird. Sie muss zurück zum Theater. Am Abend der Premiere sitzt Peter in der Vorstellung und glücklich gestehen sie sich ihre Liebe. Die goldene Stadt Anna wächst bei ihrem strengen Vater auf, der sie mit dem Großknecht Thomas verheiraten will. Doch Anna denkt voller Sehnsucht an die Goldene Stadt Prag. Als Ingenieur Leidwein des Hofes verwiesen wird, folgt Anna ihm nach Prag und vertraut sich dort zunächst ihrem Vetter Toni an. Als sie ein Kind vom ihm erwartet, kehrt sie zurück. Der Vater aber ist inzwischen mit der Wirtschafterin Maruschka verlobt, die Anna loswerden will. Sie wird enterbt und sucht den Tod im Moor. Robert Koch Durch eine Tuberkulose-Epidemie werden im Bezirk des Arztes Robert Koch, die Kinder dahingerafft. Um der Seuche auf die Spur zu kommen, unternimmt er die größten Anstrengungen. Erschwert wird seine Arbeit durch Missgünstlinge und Neider, wie einen in seiner Ehre gekränkten Lehrer. Das größte Hindernis jedoch ist der berühmte Berliner Wissenschaftler, Geheimrat Rudolf Virchow: er steht Robert Kochs Theorie äußerst skeptisch gegenüber.

DVD-Video 10/2019
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 07.Jul. (ca. ¾), oder Fr, 08.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 48 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

- Bildergalerie

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 425-0128433815
Verlag Lighthouse Home Entertainment
Sprache Deutsch
Editionsform Video, DVD-Video, Blu-ray
Einbandart DVD-Video
Erscheinungsdatum 25. Oktober 2019
Laufzeit 6h 56min 0sec
Titel der deutschen Ausgabe Andreas Schlüter / Die Frau meiner Träume / Die goldene Stadt / Robert Koch, der Bekämpfer des Todes
Format (L×B×H) 19,3cm × 13,4cm × 2,5cm
Gewicht 148g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mindestalter (FSK) 16
Mehrwertsteuer 19% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ