Die dritte industrielle Revolution – Jeremy Rifkin, Bernhard Schmid | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jeremy Rifkin
Übersetzung: Bernhard Schmid
Autor/in: Jeremy Rifkin
Übersetzung: Bernhard Schmid

Die dritte industrielle Revolution

Die Zukunft der Wirtschaft nach dem Atomzeitalter

1x

Nach den Umstürzen in der Arabischen Welt und der Atomkatastrophe von Japan steht fest: Wir brauchen eine Abkehr von fossilen Energien und mit Atomkraft ist die Wende nicht zu machen. Kanzlerin Merkel will Deutschland zum Ökostromland umbauen, doch der Ausstieg aus der Kernenergie hat seinen Preis für Bürger, Unternehmen und die Politik. Er wird die Fundamente der Gesellschaft verändern. Schon heute entstehen Tag für Tag ganze Stadtteile, in denen eine neue Ära von Mobilität, Wohnen, Bildung und Energiegewinnung Wirklichkeit wird ? und Jeremy Rifkin ist ihr Chefplaner. Er berichtet von den Begegnungen mit den Topmanagern großer Konzerne wie IBM, Siemens, EnBW, Daimler und nimmt den Leser mit in die Hinterzimmer von Spitzenpolitikern wie Angela Merkel, David Cameron oder Romano Prodi, wo er unermüdlich für eine neue Welt eintritt. Sein Buch ist der faszinierende Werkstattbericht eines Insiders über Zukunftstechnologien, die grüne Exportschlager werden können.

E-Book 09/2011
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,31 € bis 0,58 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Jeremy Rifkin ist einer der bekanntesten gesellschaftlichen Vordenker unserer Zeit und ein international anerkannter Regierungsberater. Seine Bücher, in mehr als 30 Sprachen übersetzt, bringen die großen wirtschaftlichen und politischen Zukunftsthemen auf den Punkt. Er ist Autor vieler Bestseller, darunter »Die empathische Zivilisation« (2010), »Der Europäische Traum« (2004, internationaler Buchpreis »Corine«), »Das Ende der Arbeit« (1995), »Access« (2000, Bruno-Kreisky-Preis für das politischeBuch). Jeremy Rifkin ist Gründer und Vorsitzender der Foundationon Economic Trends in Washington,D.C., und lehrt an der renommiertenWharton School of Business.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Einführung: Washington, D.C. 9

I.Von der Zweiten zur Dritten Industriellen Revolution 15

Bislang übersehen - die eigentliche Wirtschaftskrise 17
Die Bostoner "Oil Party" von 1973 17
Die Zweite Industrielle Revolution in der Endrunde 21
Der Zusammenbruch der Wall Street 29
Die Entropie-Zeche für das Industriezeitalter 34

Ein neues Narrativ 44
Die fünf Säulen der Dritten Industriellen Revolution 48
Auf dem Weg zur grünen Energie 51
190 Millionen Kraftwerke 57
Die Sonne scheint nicht immer, der Wind steht auch mal still 63
Das Energie-Internet 66
Das Transportwesen aus der Steckdose 77
Schluss mit den Pilotprojekten 82
Der Silo-Effekt 84
Das EU-Parlament gibt grünes Licht 88
Die Checkliste 90

Von der Theorie zur Praxis 93
Wirtschaftsführer legen los 94
Die Entwicklung globaler Strategien 99
Die römische Biosphäre 104
Ein grüner Geschäftsplan für San Antonio 109
Eine Kernschmelze 113
Geschäfte wider die Intuition 119
Monaco auf der Überholspur 121
Kohlenstoffentzug für Utrecht 127

II.Laterale Macht 133

Dezentraler Kapitalismus 135
Die alte Machtelite 135
Die kollaborative Wirtschaft 145
Die Reform des Geschäftslebens 147
Soziales Unternehmertum 156
Wie ökonomische Revolutionen wirklich gemacht werden 158
Wir müssen das große Ganze sehen 164

Jenseits von Rechts und Links 167
Der große politische Umschwung 167
Wieso der Internet-Präsident nichts kapiert 177
Die alte Energielobby rüstet zum letzten Gefecht 182

Von der Globalisierung zur Kontinentalisierung 185
Rückkehr nach Pangaea 186
Das erste Kontinentalbündnis der Welt 189
Der Verband Südostasiatischer Nationen 192
Die Afrikanische Union 196
Die Union Südamerikanischer Nationen 200
Von der Geopolitik zur Biosphärenpolitik 203

III.Das Zeitalter der Zusammenarbeit 207

Aufs Altenteil mit Adam Smith 209
Die Newtonschen Gesetze und selbstregulierende Märkte 209
Warum die Energiegesetze jede Wirtschaftstätigkeit regieren 211
Der Wohlstand der Nationen 216
Wie die ökonomische Theorie ihre Relevanz verlor 222
Die neue Eigentumsvorstellung 233
Finanzkapital vs. soziales Kapital 238
Der Traum von der Lebensqualität 242
Die Neuentdeckung von Raum und Zeit 244

Auf die Schulbank mit der Schule 250
Die Schule für die Arbeitskräfte des 21. Jahrhunderts 250
Biosphärenbewusstsein 253
Das dezentralisierte und kollaborative Klassenzimmer 257
Laterales Lernen 259
Die Biosphäre wird zur Lernumgebung 263
Die Natur besteht nicht aus Pixeln 267

Vom industriellen ins kollaborative Zeitalter 271
Schafft das Angebot seine eigene Nachfrage? 272
Eine andere Arbeit 277

Dank 284
Anmerkungen 285
Register 301

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3593412498
10-stellige ISBN 3593412497
Verlag Campus Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2011
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 12. September 2011
Seitenzahl 304
Originaltitel The Third Industrial Revolution. How Lateral Power is Transforming Energy and...
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ