Die emotionale und kognitive Entwicklung von Zwillingskindern – Stephanie Martin | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Stephanie Martin
Autor/in: Stephanie Martin

Die emotionale und kognitive Entwicklung von Zwillingskindern

1x

Inhaltsangabe:Einleitung:
Obwohl Zwillinge in der heutigen Gesellschaft gehäuft auftreten, wird ihre Existenz immer noch als besonders und außergewöhnlich angesehen. In früheren Zeiten war diese Vorstellung noch deutlicher ausgeprägt, denn in Mythen wurden Zwillinge teilweise als Gottheiten verehrt, wobei ihnen andererseits etwas Bedrohliches und Gefährliches unterstellt wurde.
Es existiert eine ambivalente Denk- und Sichtweise von Zwillingen. Menschen stellen sich auf der einen Seite zwei Kinder vor, die in identischer Kleidung süß aussehen, womöglich dieselbe Frisur tragen und meist im gleichen Augenblick antworten. Des Weiteren wird es häufig als Vorteil angesehen, wenn Zwillinge gleichaltrig gemeinsam aufwachsen. Auf der anderen Seite werden doppelte Anforderungen und zweifacher Stress durch Zwillinge angenommen. Doch welche Denkweise spiegelt eigentlich die Realität wider?
Im Fokus dieser Arbeit soll die entwicklungspsychologische sowie pädagogische Perspektive stehen. Wie entwickeln sich Zwillinge im Gegensatz zu einzeln geborenen Kindern? Welche Besonderheiten werden durch die Zwillingssituation hervorgerufen? Hat das Heranwachsen mit einem gleichaltrigen und teilweise sogar genetisch identischen Geschwister Auswirkungen auf die individuelle Entwicklung der Zwillingskinder? Wie kann sich eine eigenständige Identität entwickeln und wie können Zwillingseltern erzieherisch eine positive Entwicklung beider Kinder fördern?
Gang der Untersuchung:
Die vorliegende Diplomarbeit mit der Thematik Die emotionale und kognitive Entwicklung von Zwillingskindern wird sich mit diesen Fragestellungen auseinandersetzen und nachfolgend Antworten darauf gegeben. Innerhalb der jeweiligen Kapitel soll ein Vergleich zwischen Einzelgeborenen bzw. normalen Geschwistern und Zwillingen gezogen werden, um deutlich zu machen, in welchen Aspekten sich die jeweiligen Geschwisterkonstellationen unterscheiden und wie sich diese Differenzen auf den Verlauf der Entwicklung auswirken können.
Zunächst wird in Kapitel 2 die Entwicklung von Zwillingen erläutert. Um grundlegende Aspekte des zu analysierenden Gegenstandes der Arbeit  Zwillingskinder  transparent zu machen, soll die Entstehung von Zwillingen dargestellt werden. Es wird darauf eingegangen, wie hoch deren Vorkommenswahrscheinlichkeit ist und welchen Begebenheiten Zwillinge und Zwillingsmütter vor und nach der Geburt unterliegen (2.1). In Unterkapitel 2.2 wird dargelegt, welche Bedingungen bereits [...]

E-Book 05/2009
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,33 € bis 2,47 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3836630450
10-stellige ISBN 3836630451
Verlag Diplom.de
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2009
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 25. Mai 2009
Seitenzahl 109
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ