Die Europäische Union – Werner Weidenfeld | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Werner Weidenfeld
Autor/in: Werner Weidenfeld

Die Europäische Union

Verständlich, kompakt und fundiert: Werner Weidenfelds Einführung erläutert alle wichtigen Theorien, Fakten und Zusammenhänge zum Thema "Europäische Union".
Der erste Teil behandelt die Theorien der europäischen Integration. Ein geschichtlicher Überblick nennt nicht nur zentrale Daten, sondern analysiert die Entwicklungszusammenhänge des Einigungsprozesses. Im zweiten Teil werden die Akteure und die Entscheidungsstrukturen der Europäischen Union vorgestellt. Der dritte Teil nimmt die zentralen Handlungsfelder sowie die aktuellen und künftigen Herausforderungen der Europäischen Union in den Blick.

Für die fünfte Auflage wurden auch die neuesten Ereignisse wie das Brexit-Referendum Großbritanniens und die Herausforderungen der Außenpolitik beispielsweise durch Migrationsströme berücksichtigt.

Taschenbuch 03/2022
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 28.Jul. (ca. ¾), oder Do , 29.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 13 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,53 € bis 0,98 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld ist Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung der Universität München, Rektor der Alma Mater Europaea der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg und Vizepräsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V. (Berlin).

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 9
Einführung: Europa in der Krise 11
TEIL I: KONZEPTIONELLE UND HISTORISCHE GRUNDLAGEN
1. Grundfragen der europäischen Einigung 19
1.1 Motive und Leitbilder der Integration 19
1.2 Der deutsch-französische Motor 25
1.3 Die Erweiterungen der Union 29
1.4 Die Strategie der differenzierten Integration 36
1.5 Die Suche nach Identität und Legitimation 40
2. Theorien der europäischen Integration 47
2.1 Funktionen und Entwicklungsphasen der Integrationstheorien 47
2.2 Föderalismus 51
2.3 Neofunktionalismus 55
2.4 Intergouvernementalismus 61
3. Geschichte der europäischen Integration 69
3.1 Gründungsmoment und Entwicklungsgeschichte 69
3.2 Europa nach 1989: Reform und Erweiterung 88
3.3 Von der Verfassung zum Vertrag von Lissabon 96
3.4 Die wichtigsten Jahreszahlen - eine Chronologie der Integration 107
TEIL II: INSTITUTIONELLE ARCHITEKTUR
4. D ie Organe der EU 118
4.1 Das Europäische Parlament 118
4.2 Der Europäische Rat 127
4.3 Der Rat 131
4.4 Die Kommission 137
4.5 Der Gerichtshof der 144
4.6 Die Europäische Zentralbank 147
4.7 Der Rechnungshof 150
5. A kteure im erweiterten Institutionensystem 153
5.1 Beratende und unterstützende Einrichtungen der EU  153
5.2 Interessenvertretung und Verbände 156
6. R echtsetzung und Entscheidungsverfahren 160
6.1 Prinzipien und Formen des Unionsrechts 160
6.2 Gesetzgebungsverfahren der Union 165
6.3 Haushalt und Haushaltsverfahren 168
6.4 Besondere Entscheidungsverfahren 172
TEIL III: HANDLUNGSFELDER UND ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN
7. D er Binnenmarkt und die Wirtschafts- und Währungsunion 181
7.1 Der Binnenmarkt mit den Grundfreiheiten 181
7.2 Die Wirtschafts- und Währungsunion 186
7.3 Die Weiterentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion im Zuge der "Euro-Krise" 190
7.4 Die Agrar- und Regionalpolitik der EU 198
7.5 Strukturfragen 202
8. D ie Europäische Union als internationaler Akteur 207
8.1 Die strategische Ausgangslage 207
8.2 Außenwirtschafts- und Entwicklungspolitik 210
8.3 GASP und GSVP 212
8.4 Die Außenbeziehungen der EU zu ihrer Nachbarschaft 216
8.5 Die transatlantischen Beziehungen 220
9. Herausforderungen für die Europapolitik 224
Register 233

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825256517
10-stellige ISBN 3825256510
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 6. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 6. aktual. Aufl
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. März 2022
Seitenzahl 235
Format (L×B×H) 18,2cm × 11,8cm × 1,5cm
Gewicht 252g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ