Die Hühner Chroniken – Nikolai Warnke | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Hühner Chroniken

Drei Wochen Praktikum auf dem Bauernhof. Das der CSA Hof Pente etwas Besonderes ist, war klar, aber das ihm jetzt auch noch das quirlige Huhn Gerda begegnet, damit hat er nicht gerechnet. Das Huhn überschüttet ihn mit seinen philosophischen Ansichten über Legebatterien, EU-Normen und Saatgutbefreiung. Er erfährt, was es mit dem hofeigenen Friedhof und dem Hühnermobil auf sich hat. Das anthroposophisch geprägte Geflügel lässt keine Gelegenheit aus, ihm einen Streich nach dem anderen zu spielen. Selbst als er nach zwei Wochen krank und erschöpft abgeholt werden muss, lässt ihn das Huhn nicht in Ruhe - wird es ihn ewig verfolgen?

Taschenbuch 10/2014
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,31 € bis 0,58 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jahrgang 99. Seine Freizeit verbringt er mit koreanischem Schwertkampf (Haidong Gumdo), intuitivem Bogenschießen, Miniaturenbemalung (Warhammer) und dem intensiven konsumieren von Hörbüchern und Heavy Metal Musik.
Er ist der Meinung: Wer Fleisch essen will, sollte mindestens einmal in seinem Leben Nutztiere gehalten und selber geschlachtet haben. Er ist davon überzeugt, dass dies die nachhaltigste Methode wäre, den Fleischkonsum drastisch zu reduzieren und der Produktion von Lebensmitteln wieder die Wertschätzung  zukommen zu lassen, die sie verdient.
Co-Autor: Das Huhn
Gelegt und aufgewachsen in einer Legebatterie, gelingt es dem Huhn in jungen Jahren dem Sicherheitstrakt des Aufzuchtbetriebes zu entkommen. Seine traumatischen Kindheitserfahrungen verarbeitet es in seiner Autobiographie: Chicken survivor.
Nach einer entbehrungsreichen Flucht findet es Zuflucht auf dem CSA Hof Pente. Von revolutionären Gedanken getrieben, beschäftigt sich da Huhn fortwährend mit der Befreiung des Federviehs und setzt sich für artgerechte Arbeitsbedingungen aller Tiere ein. Darüber hinaus hat es der Ernsthaftigkeit des Lebens abgeschworen und findet im Alltäglichen die kleinen Glücksmomente, getreu dem Motto: Wer scharrt, findet den Wurm.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3738604498
10-stellige ISBN 3738604499
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24. Oktober 2014
Seitenzahl 56
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,3cm
Gewicht 96g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Humor, Cartoons, Comics
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Humor, Cartoons, Comics

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ