Die Schönheit auf der Erde – C. F. Ramuz, Hanno Helbling | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: C. F. Ramuz
Übersetzung: Hanno Helbling
Autor: C. F. Ramuz
Übersetzung: Hanno Helbling

Die Schönheit auf der Erde

Eine Postkarte aus Kuba stellt die kleine Welt eines beschaulichen Schweizer Seedorfs auf den Kopf. Denn unversehens kündigt sich eine neue Nachbarin an: die verwaiste Tochter eines Schweizer Ausgewanderten und einer Kubanerin. Zwei Welten und Temperamente prallen aufeinander - die 17-jährige karibische Inselschönheit und die Dorfbewohner. Ihr ist eine Rolle als Bedienerin im Gasthof zugedacht, die ihr nicht gemäß ist, und die gesammelte Männerwelt hat schnell ihre eigenen Phantasien. Es sind aber die Außenseiter, ihr geheimnisvoll verwandt, zu denen sie selbst sich ohne Worte hingezogen fühlt.

In La Beauté sur la terre (1927) gestaltet Ramuz wie in La Séperation des races eines seiner zentralen Themen: die Selbstbehauptung von Frauen, die sich Besitzansprüchen von Männern gegenübersehen. Daraus erwachsen ungeahnte Wagnisse. Wie in einem antiken Epos nimmt das Schicksal - vor der beeindruckenden Kulisse des Genfer Sees - seinen Lauf ...

Gebunden 05/2020
kostenloser Standardversand in DE 34 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 10.Mai. (ca. ¾), oder Di , 11.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 50 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,91 € bis 1,69 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

C(harles) F(erdinand) Ramuz ist einer der eigenwilligsten Autoren der literarischen Moderne, von unverkennbarem Ton - doch bis heute, außerhalb seiner Schweizer Heimat, rätselhaft noch viel zu unbekannt. Geboren 1878 in Lausanne, mit prägenden Pariser Jahren, 1904-1914, lebte er bis zu seinem Tod 1947 wieder in der Romandie. Von der regionalen Verankerung seiner meisten Werke in die Irre geleitet, wurde Ramuz, der einige Walliser Bergromane verfaßt hat, lange Zeit für einen Traditionalisten gehalten. Erst allmählich wurde die ungeheure Modernität und erzähltechnische Raffinesse seines Werks erkannt, die am Kino geschult zu sein scheint, an Photographie und avantgardistischer Kunst: »Ich schreibe, wie ich malen möchte«, sagte er über sich selbst. Sein Französisch - mit Ecken und Kanten, dabei von hoher Rhythmik und Musikalität - gilt unter Übersetzenden als eine der größten Herausforderungen, und Hanno Helblings Übersetzung als ein Glücksfall.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3965870093
10-stellige ISBN 3965870092
Verlag Arco Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Mai 2020
Seitenzahl 258
Format (L×B×H) 21,8cm × 13,4cm × 2,5cm
Gewicht 397g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ