Die Zeichnungen – Franz Kafka, Andreas Kilcher | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Franz Kafka
Herausgeber/in: Andreas Kilcher
Autor/in: Franz Kafka
Herausgeber/in: Andreas Kilcher

Die Zeichnungen

Erst 2019 tauchten über 100 Zeichnungen von Franz Kafka auf, die jahrzehntelang in einem Zürcher Banksafe unter Verschluss gehalten wurden: eine Sensation. Denn bislang kannte man nur wenige Zeichnungen des weltberühmten Schriftstellers. Es sind Bilder von kaum zu widerstehender Anziehungskraft. Kafkas künstlerische Ambitionen und sein außergewöhnliches Talent lassen sich erst mit den neuen Funden ermessen. Hier werden sie erstmals, zusammen mit den schon bekannten Blättern, veröffentlicht.


Vor allem in seinen frühen Jahren, zwischen 1901 und 1907, hat Kafka intensiv gezeichnet. Ein ganzes Heft mit Zeichnungen ist jetzt neben Dutzenden von Einzelblättern zu Tage getreten. Es sind fragile, haltlose und zugleich rätselhaft-faszinierende Gestalten, die einem hier begegnen. Kafkas Zeichnungen kippen vom Realistischen ins Phantastische, ins Groteske, manchmal auch Unheimliche oder Karnevaleske. Zusammen machen sie einen zweiten Kafka neben dem Schriftsteller sichtbar. In diesem Band mit seinen brillanten Reproduktionen und erhellenden Erläuterungen ist er zum ersten Mal vollständig zu entdecken.
  • Ein internationales Ereignis: Die Erstveröffentlichung der neu aufgetauchten Zeichnungen Franz Kafkas
  • Der andere Kafka: Das künstlerische OEuvre des weltberühmten Schriftstellers
  • Erstmals sämtliche Zeichnungen Franz Kafkas einschließlich der neu entdeckten Blätter
  • Wissenschaftlich erschlossen von Andreas Kilcher, Pavel Schmidt und Judith Butler
  • Erstklassige Reproduktionen und eine besonders schöne Ausstattung: Zwei Lesebändchen - Hochwertiger Leinenband - Format 21 x 29 cm - mit ca. 240 farbigen Abbildungen
  • Fast alle Zeichnungen in Originalgröße
Leinen (Buchleinen) 03/2022
kostenloser Standardversand in DE über 100 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 29.Nov. (ca. ¾), oder Mi, 30.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 9 Stunden, 11 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,58 € bis 2,93 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Franz Kafka (1883 - 1924) gehört zu den größten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Ein bedeutender Teil seines literarischen Werkes wurde durch seinen Freund Max Brod gerettet, der sich Kafkas Wunsch widersetzte, dass sein Nachlass, einschließlich der Zeichnungen, nach seinem Tod verbrannt werden solle. Aus Max Brods Nachlass stammen auch die neu entdeckten Zeichnungen Kafkas.


Andreas Kilcher lehrt Literatur- und Kulturwissenschaft an der ETH Zürich. Er hatte Gastprofessuren an der Hebrew University, Jerusalem, der Tel Aviv University, der Princeton University und der Stanford University inne. Er hat vielfältig zu Kafka und zur deutsch-jüdischen Literatur publiziert.

Pavel Schmidt ist Künstler und Kunstwissenschaftler und hatte eine Professur an der Münchner Akademie der Bildenden Künste inne. Als Künstler setzt er sich auch mit literarischen Werken, insbesondere mit Franz Kafka, auseinander.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Überlieferung und Bestand

Andreas Kilcher

Die Zeichnungen

1. Einzelblätter und kleinere Konvolute 1901-1907 (Nr. 1-84)

2. Das Zeichnungsheft (Nr. 85-119)

3. Zeichnungen in den Reisetagebüchern 1911-1912 (Nr. 120-125)

4. Zeichnungen in Briefen 1909-1921 (Nr. 126-136)

5. Zeichnungen in Tagebüchern und Notizheften 1909-1924(Nr. 137-146)

6. Manuskripte mit Mustern und Ornamenten 1913-1922 (Nr. 147-163)


Zeichnen und Schreiben bei Kafka


Andreas Kilcher

«Aber was für ein Boden! was für eine Wand!»

Kafkas Skizzen körperlichen Lebens

Judith Butler


Beschreibendes Werkverzeichnis


Pavel Schmidt

Anmerkungen

Bild- und Rechtenachweis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406776588
10-stellige ISBN 3406776582
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Leinen (Buchleinen)
Erscheinungsdatum 17. März 2022
Seitenzahl 368
Illustrationenbemerkung mit 229 farbigen Abbildungen
Beilage Leinen
Format (L×B×H) 29,7cm × 21,3cm × 3,5cm
Gewicht 1870g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ