Digital Leadership, Agile Change und die Emotion Economy – Martin Kupiek | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Martin Kupiek
Autor/in: Martin Kupiek

Digital Leadership, Agile Change und die Emotion Economy

Emotion als Erfolgsfaktor der digitalen Transformation

Dieses Buch zeigt einen innovativen Weg auf, wie Führungskräfte Emotionen in Teams und Organisationseinheiten besser verstehen und somit die agile Entwicklung im Rahmen der digitalen Transformation von Unternehmen positiv beeinflussen können.
Die Digitalisierung führt nicht nur zu technischen Veränderungen. Es ändert sich die Zusammenarbeit der Mitarbeiter und die Rolle der Führungskräfte dramatisch. Insbesondere verliert das mittlere Management in einer agilen Arbeitswelt an Macht, Einfluss und Relevanz und Kundenbeziehungen unterliegen einer stärkeren Affektivität. Das Resultat ist eine zunehmende Emotionalisierung der Akteure, die man verstehen sollte, bevor die Emotionslandschaft der Organisation gestaltbar wird und erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickelt und eingeführt werden können. Der Autor stellt verschiedene analoge und KI-basierte Instrumente auf der Basis der aktuellen Emotionsforschung für den Umgang mit Emotionen vor begleitet von praxisnahen Konzepten.
E-Book 11/2020
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,64 € bis 3,05 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Martin Kupiek arbeitet als selbstständiger Unternehmensberater und Dozent und verbindet akademisches Wissen mit Erfahrungswerten. Seit über 25 Jahren ist er als Berater im Bereich Organizational-Change-Management und der Führungskräfteentwicklung für mittelständische und große Unternehmen sowie internationale Konzerne tätig.

Er studierte in Deutschland, den USA und Österreich und erwarb Abschlüsse als Diplom-Kaufmann, MBA und PhD. Außerdem gehört er zum Kreis der Fulbright Alumni in Deutschland.

Seine Forschungsaktivitäten umfassen Arbeiten, die untersuchen, ob - und wenn ja welche - Emotionen förderlich oder hinderlich für Veränderungsprozesse sind und wie sich Emotionen im Zeitablauf verändern, insbesondere Emotionen in Gruppen. Aktuell berät Dr. Martin Kupiek Unternehmen aus der ICT- und Automobilindustrie, die agile Methoden einführen wollen, um sich dynamisch den Herausforderungen der digitalen Transformation zu stellen.

Inhaltsverzeichnis

Digital Leadership in der agilen Welt und die Gegenwart des Change Management.- Was wir heute über Emotionen wissen (können und sollten).- Emotionen und Organisationskultur.- Emotionen und Agile Change.- Konzepte und Instrumente für den Umgang mit Emotionen.- Schlussbetrachtung.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658310424
10-stellige ISBN 3658310421
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Imprint Springer Gabler
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2020
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 06. November 2020
Seitenzahl 186
Illustrationenbemerkung XIX, 186 S. 24 Abbildungen
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ