Direkte Demokratie - Festschrift für Otmar Jung – Hermann K. Heußner, Arne Pautsch, Fab... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Direkte Demokratie - Festschrift für Otmar Jung

Expertenbeiträge zum Stand der Demokratieforschung

Insgesamt reicht die Spannweite der in dem Buch behandelten Themen von Instrumenten und Verfahren der direkten Demokratie über verschiedene Durchführungsaspekte, die Einordnung dieser Säule der Demokratie in das Verfassungs- und Rechtsgefüge bis hin zu konkreten Entwicklungen auf Länder- und Kommunalebene.

Bedeutender Forscher zur direkten Demokratie

Otmar Jung ist in Deutschland der bedeutendste Forscher zur direkten Demokratie der letzten 50 Jahre und darüber hinaus. Seine juristischen, zeitgeschichtlichen und politologischen Arbeiten haben maßgeblichen Anteil am Bedeutungsgewinn dieses Forschungsfeldes. Der »Siegeslauf« der direkten Demokratie auf Kommunal- und Landesebene seit 1989 wäre ohne sein akademisches Wirken nicht denkbar gewesen. Mit Fug und Recht kann Otmar Jung daher als Nestor der Forschung zur direkten Demokratie bezeichnet werden. Diese Lebensleistung würdigt die Festschrift.

Internationales Autorinnen- und Autorenteam

An dem liber amicorum haben sich insgesamt 31 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus fünf Ländern (Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Ungarn, USA) beteiligt. Die Beiträge bilden den aktuellen Forschungsstand zur direkten Demokratie ab.

Taschenbuch 03/2021
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis März
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 4,13 € bis 7,67 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Heußner/Pautsch/Wittreck

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3415068711
10-stellige ISBN 3415068714
Verlag Boorberg, R. Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. März 2021
Seitenzahl 814
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ