Don Quijote - Übersetzung und Bearbeitung für Kinder – Marite Reiband | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Marite Reiband
Autor/in: Marite Reiband

Don Quijote - Übersetzung und Bearbeitung für Kinder

Ein Vergleich des spanischen Originaltextes mit den Übersetzungen von Tieck und Braunfels mit je einer deutschen und einer spanischen Kinderbuchbearbeitung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Veranstaltung: Die literarische Übersetzung, Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Jahr jährt sich das Erscheinen des 1. Teils des Don Quijote de la Mancha zum 400. Mal. 1615 erschien der zweite Teil vom "Scharfsinnigen Edlen von la Mancha" des Spaniers Miguel de Cervantes Saavedra. Sein weltbekanntes Werk wurde in viele Sprachen übersetzt, die jüngste Übersetzung stammt aus dem Jahre 1976 ins Baskische. Weiterhin hat der deutsche Buchmaler Reinhold Metz 1977 eine handgeschriebene Ausgabe veröffentlicht. Die beiden bekanntesten Übersetzungen ins Deutsche liefern wohl Ludwig Tieck (1799-1801 erschienen) und Ludwig Braunfels (aus dem Jahr 1848).

Sowohl im Spanischen als auch im Deutschen wurde der Don Quijote für ein bestimmtes Publikum bearbeitet, darunter auch für Kinder. Es handelt sich hierbei um eine vereinfachte und gekürzte Abfassung des Originals. Ziel meiner Arbeit ist einerseits, die Unterschiede zwischen einer Übersetzung und einer Bearbeitung aufzuzeigen und andererseits, den spanischen Originaltext des Don Quijote mit den beiden deutschen Übersetzungen von Ludwig Tieck und Ludwig Braunfels und mit je einer deutschen und einer spanischen Kinderbuchbearbeitung zu vergleichen, außerdem auf subjektive Art und Weise ausgewählte Textpassagen aufzuzeigen, zu kritisieren und zu beurteilen.

E-Book 11/2007
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3638861816
10-stellige ISBN 3638861813
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2007
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 20. November 2007
Seitenzahl 41
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ