Du hast keine andere Wahl – Sola Liu, Johannes Grosz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Sola Liu
Übersetzung: Johannes Grosz
Autor: Sola Liu
Übersetzung: Johannes Grosz

Du hast keine andere Wahl

Die 1985 veröffentliche, preisgekrönte Erzählung gilt als erste Avantgarde-Novelle Chinas und löste nach ihrer Veröffentlichung eine kleine Sensation und beträchtlichen Tumult aus. Ihre Protagonisten sind junge MusikstudentInnen der Kompositionsabteilung, die es erstmals wagen vom bisherigen, linientreuen Weg abzuweichen und ihren eigenen Vorstellungen zu folgen. So wurde das Buch zur inoffiziellen Pflichtlektüre und steht heute beispielhaft für das studentische Leben der 1980er Jahre in China zwischen "Kulturfieber" nach Mao und vor Tian'anmen.

Die Sorgen der KompositionsstudentInnen scheinen immer noch die gleichen zu sein: unter der erdrückenden Last genialer Vorgänger eine eigene Stimme zu finden und sie in den reißenden und vielfältigen Strömungen gegen die Klippen von Apologeten, Lehrkräften und Interpreten zu behaupten, im steten Bewusstsein, dass das eigene Komponieren etwas sinnlos Egoistisches, aber auch etwas essentiell Bedeutsames ist.
Liu Sola (*1955) war selbst Mitglied der ersten Kompositionsklasse des wiedereröffneten Zentralen Musikkonservatoriums Peking, deren Absolventen (Tan Dun, Qu Xiaosong, Guo Wenjing) heute alle berühmte Exponenten des chinesischen Musiklebens sind. So lässt sich die Novelle auch als intimer Hintergrund zeitgenössischer, chinesischer Musikgeschichte lesen.

Taschenbuch 02/2019
Nicht mehr geführt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,46 € bis 0,85 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Liu Sola, Komponistin und Schriftstellerin, wurde in Peking geboren und schloss ihr Kompositionstudium am Zentralen Musikkonservatorium ab.
Ihr musikalisches OEuvre umfasst Opern, große Orchesterwerke, Kammermusik, Musik für traditionell chinesische Instrumente, Jazz und Rock sowie Filmmusik. Als Schriftstellerin schreibt sie u.a. Romane, Essays, Drehbücher und Poesie. Für Ihr musikalisches und schriftstellerisches Schaffen wurde sie vielfach ausgezeichnet und gewann u.a. den Nationalpreis für Novellen. Sie lebt in Peking.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3862056163
10-stellige ISBN 3862056163
Verlag Iudicium Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 5. Februar 2019
Seitenzahl 131
Format (L×B×H) 18,0cm × 11,1cm × 1,8cm
Gewicht 147g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ