Ein Treffen mit Medusa – Arthur C. Clarke, Eva Malsch | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Arthur C. Clarke
Übersetzung: Eva Malsch
Autor: Arthur C. Clarke
Übersetzung: Eva Malsch

Ein Treffen mit Medusa

Novelle

In den Tiefen des Jupiters

Howard Falcon ist zum Fliegen geboren. Am liebsten gleitet er mit ultramodernen Heißluft Ballonen durch die Lüfte. Auch nach einem Unfall, bei dem er schwer verletzt wird, gibt Falco seine Leidenschaft nicht auf. Und er hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt: Als erster Mensch will er mit einem speziell dafür konstruierten Schiff, der Kon-Tiki, durch die obersten Atmosphärenschichten des Jupiters fliegen. Falcon erhält den Auftrag - und traut seinen Augen nicht: Jupiters Gasozeane werden von gigantischen, quallenähnlichen Lebewesen und ihren den Manta-Rochen ähnelnden Räubern bewohnt. Als die Tiere Falcons Schiff entdecken, gerät die Kon-Tiki in Gefahr. Falcon muss schier Übermenschliches leisten, um Schiff und Crew zu retten. Aber Falcon ist schon lange kein Mensch mehr ...

E-Book 10/2016
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,07 € bis 0,13 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Arthur C. Clarke war einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Science Fiction. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, studierte er nach dem Zweiten Weltkrieg Physik und Mathematik am King's College in London. Zugleich legte er mit seinen Kurzgeschichten und Romanen den Grundstein für eine beispiellose Schriftsteller-Laufbahn. Neben zahllosen Sachbüchern zählen zu seinen größten Werken die Romane "Die letzte Generation" und "2001 - Odyssee im Weltraum", nach dem Stanley Kubrick seinen legendären Film drehte. Clarke starb im März 2008 in seiner Wahlheimat Sri Lanka.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3641191597
10-stellige ISBN 3641191599
Verlag Random House ebook
Imprint Heyne Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 11. Oktober 2016
Originaltitel A Meeting with Medusa
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Science Fiction, Fantasy
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Science Fiction, Fantasy

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ