Einen kleinen Flieder pflanzen in Vermont – Jürgen Brôcan | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Jürgen Brôcan
Herausgeber/in: Jürgen Brôcan

Einen kleinen Flieder pflanzen in Vermont

Ausgewählte Gedichte von Adelaide Crapsey und Genevieve Taggard

Die zwei amerikanischen Modernistinnen Adelaide Crapsey und Genevieve Taggard sind Dichterinnen, die den formalen Herausforderungen der zeitgenössischen Poesie auf ganz unterschiedliche und individuelle Art und Weise begegneten. Beide zogen trotz thematisch verschiedener Schwerpunkte ihre Inspiration aus der eigenen realen Erfahrungswelt. Die zu Beginn des 20. Jahrhunderts schreibende Crapsey befasst sich vor allem mit dem Motiv der Vergänglichkeit, mit der Thematik des Todes und des Verfalls. Ihren einzigartigen Fünfzeilern sowie auch ihren längeren Gedichten wohnt eine kaum zu verkennende Melancholie, aber auch beeindruckende Kraft inne. Taggard bringt zur Mitte des 20. Jahrhunderts eine Breite an sich abwechselnden Inhalten wie Kunst, Liebe, Natur in ihre Dichtung und zeigt zudem einen kritischen Blick für Themen der Politik, des Feminismus und Sozialismus. Der flexible Einsatz von Reim und Metrik schenkt den Lesenden eine vielseitige Lektüreerfahrung.

Lena Dahlbüdding, Karen Elias, Michelle Giering, Lisa Guthmann, Vera Jordan, Rohilat Kalmaz und Kristin Kelch von der Ruhr-Universität Bochum geben diesen im deutschen Sprachraum bisher unbekannten Dichterinnen gemeinsam mit Jürgen Brôcan eine Stimme. Durch ihre Übertragungen ins Deutsche können sie sich uns in ihrer Poesie verständigen und im Wort ihre Sicht auf die Dinge der Welt mitteilen.

Gebunden 02/2022
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,60 € bis 1,11 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jürgen Brôcan:
Jürgen Brôcan lebt in Dortmund und ist Lyriker, Essayist, Literaturkritiker, Übersetzer und Herausgeber.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3755707165
10-stellige ISBN 3755707160
Verlag Books on Demand
Imprint edition offenes feld
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 18. Februar 2022
Seitenzahl 124
Beilage HC gerader Rücken mit Schutzumschlag
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,3cm × 1,2cm
Gewicht 315g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ