Einfach genial entscheiden – Hartmut Walz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Hartmut Walz
Autor: Hartmut Walz

Einfach genial entscheiden

Die 55 wichtigsten Erkenntnisse für Ihren Erfolg

So treffen Sie noch bessere Entscheidungen! Ihr Erfolg hängt stärker von der Qualität Ihrer Entscheidungen ab als von Ihrem Fleiß oder Ihrem Arbeitspensum. Prof. Dr. Hartmut Walz hilft Ihnen, smarter zu entscheiden: Besser entscheiden statt härter arbeiten.

Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie Entscheidungsfallen elegant vermeiden und die Entscheidungen wählen, die Ihnen Erfolg bringen. In 55 vierseitigen Kapiteln beschreibt Hartmut Walz 55 Entscheidungsfehler - kurz und prägnant erklärt, mit topaktuellen Beispielen aus der Wirtschaft, einprägsamen Erkenntnissen, Tipps und Tricks sowie treffenden Aphorismen. Besonders hilfreich: Eine kleine Fliege karikiert die 55 Entscheidungssituationen ausdrucksvoll und anschaulich. Selbstbewusster und besser entscheiden - in Beruf und Alltag! Werfen Sie am besten gleich einen Blick ins Buch.

Inhalte:

  • Zahlreiche Entscheidungshilfen, die Sie sofort nutzen können.
  • Praktische Tipps für die 55 häufigsten Entscheidungssituationen.
  • Psychologische Zusammenhänge und erprobte Entscheidungsstrategien verständlich erklärt.
Gebunden 02/2015
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 25.Jan. (ca. ¾), oder Di , 26.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 46 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Hartmut Walz

Prof. Dr. Hartmut Walz lehrt Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Ludwigshafen und berät führende europäische Großunternehmen. Durch betriebswirtschaftliche Praxisobjekte und Publikationstätigkeiten unterstützt er den Know-how-Austausch zwischen Hochschule und Wirtschaftspraxis. Das Spezialgebiet von Prof. Dr. Hartmut Walz ist die Schnittstelle zwischen Ökonomie und Psychologie, hier insbesondere Anlagepsychologie, Optimierung ökonomischer Entscheidungen und das Lösen komplexer Probleme.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 1. Auflage

Vorwort zur 2. Auflage

Deckstühle auf der sinkenden Titanic. Warum bei einem toten Pferd auch kein neuer Sattel hilft

Fluch des Siegers. Die Ersten werden die Letzten sein

PicassoyEffekt. Es hat nicht fünf Minuten, sondern fünfzig Jahre gedauert ...

Gefrorene Entscheidung. Wer A sagt, muss nicht B sagen

Münzen vor der Straßenwalze. Der Fluch der kleinen Erfolge

Nickerchen auf dem Nebengleis. Es ist noch immer gut gegangen

Orientierung an den Überlebenden. Der große Friedhof der stummen Zeugen

Kontrasteffekt. Nichts überzeugt uns mehr als das Gegenteil

Gefährliche Mitte. Auf der Mitte der Fahrbahn wird man am schnellsten überfahren

Preisanker. Zahlen, die wie ein Ohrwurm wirken

Schiefe Ebene. Der erste Schritt bringt Sie ins Rutschen

Druck und Gegendruck. Wähle deine Gegner

Besitzliebe und Veränderungsunwilligkeit. Ich will so bleiben, wie ich bin und behalten, was ich habe

Geldillusion. Der schöne Schein der großen Beträge

Expertenwissen und Prognosen. Für die Zukunft sind Experten auch nur Menschen

Finanzielle Repression. Die schleichende Enteignung

Mehrwert durch Verknappung. Man kann alles verknappen, auch Zeit

Versunkene Kosten. Zuviel investiert, um aufzuhören

Einigungsraum. Oft ist mehr drin als man denkt

Realoptionen. Der PlanB

Skalierbarkeit. Der RobbieyWilliamsyEffekt: Mehr verdienen, ohne mehr zu arbeiten

Langes Ende. Der neue Charme von Nischen

Selbstüberschätzung. Kurz vor der Heiligsprechung

Rückschaufehler. Das habe ich mir ja schon vorher gedacht

Der Hund, der nicht bellt. Spektakuläres manipuliert unsere Entscheidungen

Kreiskausalität. Wenn die Wirkung die Ursache ist

Mentale Konten. Geistige Töpfchenwirtschaft

Opportunitätskosten. Die Kosten dessen, was uns entgeht

Emotionale Nulllinie. Alles ist relativ, aber wozu?

Sachliche Transaktionskosten. Die vernachlässigten Nebenkosten von Entscheidungen

Transaktionskosten und Eigeninteresse. Eigeninteresse profitiert von Intransparenz

Hochschulweise und bauernschlau. Theoretisch gehts doch auch ohne Praxis

Herdenverhalten und soziale Bewährtheit. Kuhfladen sind lecker, Millionen Fliegen können nicht irren

GefangenenyDilemma. Spieltheorie Teil 1

David gegen Goliath. Spieltheorie Teil 2

Das unbekannte Unbekannte. Ich weiß nicht, dass ich nicht weiß

LogikyKarussell. Wenn uns die Logik einen Streich spielt

Verfügbarkeitsverzerrung und selektive Wahrnehmung. Wer einen Hammer hat, sieht überall nur Nägel

Plausibilitätsfalle. Was logisch klingt, ist noch lange nicht wahr

Spiegeln von Verhalten. Reziprozität: Der "Wie du mir, so ich dir - Effekt"

Schluchtsprung. Ganz oder gar nicht

Freinde. Gruppendenken: Schützt mich vor meinen Freunden

Salamitaktik. Warum kleine Veränderungen tückischer sind als große

Doppelbindung. Die angeordnete Spontaneität

Fehler der ersten und zweiten Art. Der Charme von Pilzen aus dem Supermarkt

Verantwortungsdiffusion. Ich war das nicht

Katastrophisieren. Die fallende Nuss ist nicht der einstürzende Himmel

Radikal uminterpretieren. Der Sache einen neuen Bedeutungsrahmen geben

Die drei Stimmungsebenen. Wie sind Sie denn drauf?

Moralverfall und Moralisches Risiko. Mir ist keine Last zu groß, die andere für mich tragen

Weniger ist mehr. Die Kunst des Weglassens - auch von Informationen

Anreizverlagerung. Wahre Motivation kommt meist von innen

Unterlassen - Fehler durch Nichtentscheiden. Nichtstun bewirkt nicht nichts

Schiefe Wetten. Wenn Vorteil und Nachteil überraschend unterschiedlich verteilt sind...

Goldener Schwan. Wie viele Angeln haben Sie ausgelegt? Oder: Worauf warten Sie?

Epilog

Danksagung

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3648055328
10-stellige ISBN 3648055321
Verlag Haufe Lexware GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 26. Februar 2015
Seitenzahl 246
Format (L×B×H) 24,6cm × 17,7cm × 2,0cm
Gewicht 728g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ