Einführung in das Recht – Reinhold Zippelius | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Einführung in das Recht

Damit das Zusammenleben mit anderen Menschen nicht als ,Krieg aller gegen alle', sondern in verläßlich geordneter Weise abläuft, bedarf es verhaltensleitender Normen, insbesondere des Rechts. Im Staat der modernen Industriegesellschaft verdichtet dieses sich aber zu einem schwer durchschaubaren Normengestrüpp, in dem sich der Unkundige leicht verirrt. Um dem zu begegnen, will diese Einführung den Blick auf wichtige Grundfragen und Grundbegriffe des Rechts lenken und dazu anregen, einzelne, oft verstreute Regelungen gemeinsamen Grundproblemen zuzuordnen.

"Die Abhandlung regt zu eigenständigem Denken an und hilft, im juristischen Paragrafendschungel die grundsätzlichen Zusammenhänge und Verzahnungen der einzelnen Rechtsgebiete zu verstehen."
Mirko Laudon JuraBiblio.de - www.jurabiblio.de (11/2011)

Taschenbuch 01/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 16.Jun. (ca. ¾), oder Do , 17.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 43 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. R. Zippelius lehrte an der Uni Erlangen-Nürnberg.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort V
Literaturauswahl XII
Abkürzungsverzeichnis XIII
Kapitel 1 Der Mensch in der Gemeinschaft 1
a) Die Angewiesenheit auf Gemeinschaft 1
b) Gemeinschaft als Gefüge sinnorientierten Verhaltens 2
c) Verhaltenskoordination durch Normen 4
d) Rechtsnormen und andere Verhaltensrichtlinien 7
Kapitel 2 Die organisierte Rechtsgemeinschaft 11
a) Die Homogenität der gegliederten Rechtsordnung 11
b) Gewährleistungen der Rechtswirksamkeit 15
c) Das Völkerrecht als noch unfertiges Recht 19
d) Die Völkergemeinschaft auf dem Weg zur organisierten Rechtsgemeinschaft 21
e) Insbesondere die Europäische Union 23
Kapitel 3 Die Aufgabe des Interessenausgleichs 31
a) Interessenregelung durch staatliches Recht 31
b) Autonome Interessenregelungen 33
Kapitel 4 Das Problem der richtigen Ordnung 35
a) Zur Frage des Konsenses in Gerechtigkeitsfragen 35
b) Leitbegriffe der Gerechtigkeitsdiskussion 39
c) Hauptzwecke der politischen Gemeinschaft 42
d) Das Menschenbild im Recht 44
Kapitel 5 Die Beteiligten (Die Person im Recht) 51
a) Die Rechtsfähigkeit 52
b) Die rechtliche Handlungsfähigkeit 53
c) Die Stellvertretung 56
d) Juristische Personen 58
Kapitel 6 Der Vertrag 61
a) Autonomie und Vertrauensschutz 61
b) Vorgegebene Vertragsinhalte und Grenzen der Vertragsfreiheit 65
c) Vertragsähnliche Rechtsbeziehungen ohne Vertrag 68
Kapitel 7 Der Ausgleich von Schäden und Vorteilen 71
a) Die Schadensverursachung 71
b) Widerrechtlichkeit und "Vertreten müssen" 73
c) Nachteilsausgleich im öffentlichen Recht 75
d) Ausgleich ungerechtfertigter Vorteile 77
Kapitel 8 Das Eigentum 79
a) Begriff und Inhalt des Eigentums 79
b) Kritiker und Verteidiger des Eigentums 80
c) Fragen der Vermögensregelung 82
d) Sozialbindung des Eigentums und Verantwortlichkeit für das Eigentum 84
Kapitel 9 Die Verteilung der Macht 87
a) Machtverteilung als umfassendes Problem 87
b) Gewaltenteilung im Staat 89
c) Die Machtverteilung im Bundesstaat 93
d) Zentralisation und Dezentralisation 97
e) Freiräume für autonome Regelungen 99
Kapitel 10 Schranken der Macht 101
a) Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit 101
b) Grundrechte 106
Kapitel 11 Führung und Mitbestimmung 115
a) Angewiesenheit auf Zustimmung 115
b) Repräsentierte und Repräsentanten 116
c) Führung und Mitbestimmung im Betrieb 120
Kapitel 12 Spielregeln des Gerichtsverfahrens 125
a) Legitimation durch Verfahren? 125
b) Die Neutralität des Richters 126
c) Eine faire Chance für alle Beteiligten 130
d) Die Öffentlichkeit des Verfahrens 131
Kapitel 13 Die Strafe im Recht 133
a) Strafzwecke 133
b) Die gesetzliche Bestimmtheit der Strafe 140
Sachregister 143

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825247959
10-stellige ISBN 3825247953
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 7. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 7., überarbeitete Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16. Januar 2017
Seitenzahl 160
Format (L×B×H) 18,5cm × 12,1cm × 1,5cm
Gewicht 175g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ